[OPENGLCFG]
[reactos.git] / reactos / dll / cpl / openglcfg / lang / de-DE.rc
1 LANGUAGE LANG_GERMAN, SUBLANG_NEUTRAL
2
3 IDD_PROPPAGEGENERAL DIALOGEX 0, 0, 246, 228
4 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_DISABLED | WS_CAPTION
5 CAPTION "Allgemein"
6 FONT 8, "MS Shell Dlg"
7 BEGIN
8 ICON IDI_CPLICON, IDI_CPLICON, 8, 0, 21, 20
9 GROUPBOX "Renderereinstellungen", -1, 5, 25, 230, 90
10 LTEXT "&Renderer:", -1, 15, 42, 37, 10
11 COMBOBOX IDC_RENDERER, 55, 40, 160, 10, WS_TABSTOP | WS_VSCROLL | CBS_DROPDOWNLIST
12 LTEXT "Wählen Sie einen systemweiten Renderer. Dies wird die Standard Einstellungen Ihres Grafiktreibers überschreiben! Wählen Sie ""Standard"", wenn Sie zurück auf die Standard Einstellungen gehen wollen. Wählen Sie ""ReactOS Software Implementierung"", wenn Sie den eingebauten Software Renderer nutzen wollen.", -1, 15, 60, 210, 40
13 GROUPBOX "Debugging", -1, 5, 125, 230, 90
14 LTEXT "DEBUGCHANNEL:", -1, 15, 142, 65, 10
15 COMBOBOX IDC_DEBUG_OUTPUT, 80, 140, 135, 10, WS_TABSTOP | WS_VSCROLL | CBS_DROPDOWNLIST
16 LTEXT "Dies setzt die DEBUGCHANNEL Umgebungsvariable, um die Debug Ausgabe von opengl32 zu aktivieren/deaktivieren.\n\nWARNUNG: Beim Wählen von ""Setzen"" oder ""Löschen"" wird der Inhalt der DEBUGCHANNEL Umgebungsvariable überschrieben!", -1, 15, 165, 210, 40
17 END
18
19 STRINGTABLE
20 BEGIN
21 IDS_RENDERER_DEFAULT "Standard"
22 IDS_RENDERER_RSWR "ReactOS Software Implementierung"
23 IDS_CPLNAME "OpenGL Konfiguration"
24 IDS_CPLDESCRIPTION "Konfiguriert den OpenGL Renderer."
25 IDS_DEBUG_SET "Setzen"
26 IDS_DEBUG_CLEAR "Löschen"
27 IDS_DEBUG_DNM "Nicht verändern"
28 END