Giant German Language Fix Patch by "tux."
[reactos.git] / reactos / dll / win32 / rasdlg / lang / de-DE.rc
1 LANGUAGE LANG_GERMAN, SUBLANG_NEUTRAL
2
3 102 DIALOGEX 0, 0, 255, 265
4 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
5 CAPTION "Alternative Telefonnummern"
6 FONT 8, "MS Shell Dlg"
7 BEGIN
8 LTEXT "Geben Sie alternative Telefonnummern für diese Verbindung an.", 1018, 7, 5, 243, 16
9 LTEXT "Telefo&nnummern:", 1019, 7, 27, 238, 8
10 CONTROL "", 1012, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_TABSTOP | 0x0000848D, 7, 38, 217, 144
11 PUSHBUTTON "Nach &oben", 1017, 230, 40, 18, 16, BS_ICON
12 PUSHBUTTON "Nach &unten", 1015, 230, 61, 18, 16, BS_ICON
13 PUSHBUTTON "&Hinzufügen...", 1013, 7, 187, 70, 14
14 PUSHBUTTON "&Bearbeiten...", 1016, 81, 187, 70, 14
15 PUSHBUTTON "&Löschen", 1014, 154, 187, 70, 14
16 AUTOCHECKBOX "Falls eine Nummernwahl fehls&chlägt, versuche nächste Nummer.", 1011, 8, 210, 243, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
17 AUTOCHECKBOX "&Nummer bei erfolgreicher Verbindung nach oben verschieben.", 1010, 8, 228, 243, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
18 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 122, 245, 60, 14
19 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 188, 245, 60, 14
20 END
21
22 103 DIALOGEX 6, 18, 250, 170
23 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
24 CAPTION "Netzwerkverbindungen"
25 FONT 8, "MS Shell Dlg"
26 BEGIN
27 LTEXT "", 1029, 5, 5, 241, 35, NOT WS_GROUP
28 LTEXT "&Verbindungen:", -1, 5, 46, 238, 10
29 CONTROL "List1", 1677, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_TABSTOP | 0x0000440D, 5, 57, 240, 57
30 AUTOCHECKBOX "&Bis zur nächsten Anmeldung nicht mehr fragen", 1022, 8, 125, 235, 10
31 PUSHBUTTON "&Einstellungen", 1026, 7, 149, 60, 14
32 DEFPUSHBUTTON "V&erbinden...", 1024, 117, 149, 60, 14
33 PUSHBUTTON "Abbrechen", 1025, 183, 149, 60, 14
34 END
35
36 104 DIALOGEX 6, 18, 269, 263
37 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
38 CAPTION "Leitungsbündelungsfehler"
39 FONT 8, "MS Shell Dlg"
40 BEGIN
41 ICON 32516, 1031, 7, 7, 20, 20
42 LTEXT "Eine oder mehrere Leitungen konnten keine Verbindung herstellen.", 1033, 37, 8, 216, 20
43 CONTROL "", 1032, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_TABSTOP | 0x00008401, 37, 83, 224, 136
44 AUTOCHECKBOX "&Fehlgeschlagene Leitungen zukünftig nicht mehr verwenden.", 1030, 38, 226, 222, 10
45 DEFPUSHBUTTON "&Annehmen", 1, 135, 242, 60, 14
46 PUSHBUTTON "A&uflegen", 2, 201, 242, 60, 14
47 LTEXT "Wenn nur eine Verbindung aufgebaut werden konnte, dann ist der Server vermutlich nicht für Mehrfachverbindungen ausgelegt. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Fehlgeschlagene Leitungen zukünftig nicht verwenden, um unnötige Verbindungsgebühren zu vermeiden.", -1, 37, 36, 224, 44
48 END
49
50 105 DIALOGEX 0, 0, 261, 253
51 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
52 CAPTION "Erweiterte Sicherheitseinstellungen"
53 FONT 8, "MS Shell Dlg"
54 BEGIN
55 GROUPBOX "Anmeldesicherheit", 1547, 7, 33, 246, 191
56 LTEXT "&Datenverschlüsselung:", 1546, 7, 5, 247, 10
57 COMBOBOX 1495, 7, 17, 247, 76, CBS_DROPDOWNLIST | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
58 AUTORADIOBUTTON "&Extensible Authentication Protocol (EAP) verwenden", 1544, 17, 47, 226, 8, WS_GROUP
59 LTEXT "EAP Typ", -1, 18, 64, 35, 8, NOT WS_VISIBLE | NOT WS_GROUP
60 COMBOBOX 1034, 53, 62, 191, 42, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_SORT | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
61 PUSHBUTTON "&Eigenschaften", 1035, 184, 77, 60, 14
62 AUTORADIOBUTTON "Diese &Protokolle erlauben", 1545, 17, 92, 224, 10
63 AUTOCHECKBOX "&Unverschlüsseltes Passwort (PAP)", 1491, 28, 105, 215, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
64 AUTOCHECKBOX "&Shiva Password Authentication Protocol (SPAP)", 1496, 28, 119, 214, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
65 AUTOCHECKBOX "&Challenge Handshake Authentication Protocol (CHAP)", 1494, 28, 133, 215, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
66 AUTOCHECKBOX "&MS CHAP (MS-CHAP)", 1493, 28, 148, 212, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
67 AUTOCHECKBOX "Ältere MS-CHAP-Versionen von &Win 95 Servern erlauben", 200, 46, 162, 198, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
68 AUTOCHECKBOX "M&icrosoft CHAP Version 2 (MS-CHAP v2)", 1492, 28, 176, 200, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
69 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 28, 189, 208, 1
70 AUTOCHECKBOX "&Für MS-CHAP basierte Protokolle, automatisch den ReactOS Anmeldename und Passwort verwenden (und Domäne wenn vorhanden)", 1549, 28, 195, 213, 24, BS_TOP | BS_MULTILINE
71 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 127, 232, 60, 14
72 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 192, 232, 60, 14
73 END
74
75 106 DIALOGEX 6, 18, 255, 109
76 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
77 CAPTION "Verbindung hergestellt"
78 FONT 8, "MS Shell Dlg"
79 BEGIN
80 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 97, 91, 60, 14
81 ICON 563, 1046, 7, 7, 20, 20
82 LTEXT "Die Verbindung wurde hergestellt.", 1047, 40, 7, 212, 16
83 LTEXT "Um den Status der Verbindung zu überprüfen oder die Verbindung zu trennen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol im Ordner Netzwerkverbindungen oder klicken Sie auf das Symbol in der Taskleiste (falls vorhanden).", -1, 40, 30, 212, 34
84 AUTOCHECKBOX "&Diese Nachricht nicht mehr anzeigen", 1045, 40, 69, 212, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
85 END
86
87 107 DIALOGEX 0, 0, 258, 167
88 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
89 FONT 8, "MS Shell Dlg"
90 BEGIN
91 GROUPBOX "Telefonnummer", 1053, 7, 5, 243, 92
92 LTEXT "&Vorwahl:", 1055, 18, 17, 54, 8
93 COMBOBOX 1049, 17, 30, 55, 129, CBS_DROPDOWN | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
94 LTEXT "&Telefonnummer:", 1057, 77, 17, 166, 8, NOT WS_GROUP
95 EDITTEXT 1051, 77, 30, 163, 14, ES_AUTOHSCROLL
96 LTEXT "Landesvor&wahl:", 1056, 18, 48, 221, 8, NOT WS_GROUP
97 COMBOBOX 1054, 17, 61, 224, 93, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_SORT | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
98 AUTOCHECKBOX "&Wählregeln verwenden", 1048, 20, 81, 219, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
99 GROUPBOX "Ko&mmentar", 1052, 7, 102, 243, 36
100 EDITTEXT 1050, 17, 115, 224, 14, ES_AUTOHSCROLL
101 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 127, 147, 60, 14
102 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 191, 147, 60, 14
103 END
104
105 108 DIALOGEX 6, 18, 222, 104
106 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
107 CAPTION "Passwort ändern"
108 FONT 8, "MS Shell Dlg"
109 BEGIN
110 LTEXT "Ihr Passwort für das Remotenetzwerk ist abgelaufen. Geben Sie ein Passwort ein und klicken Sie auf OK, um es festzulegen.", 1062, 7, 5, 210, 24
111 LTEXT "&Neues Passwort:", 1064, 8, 43, 108, 8
112 EDITTEXT 1060, 118, 38, 98, 14, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
113 LTEXT "N&eues Passwort bestätigen:", 1061, 8, 61, 102, 8
114 EDITTEXT 1058, 118, 57, 98, 14, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
115 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 90, 84, 60, 14, WS_GROUP
116 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 154, 84, 60, 14
117 END
118
119 109 DIALOGEX 6, 18, 223, 122
120 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
121 CAPTION "Passwort ändern"
122 FONT 8, "MS Shell Dlg"
123 BEGIN
124 LTEXT "Ihr Passwort für das Remotenetzwerk ist abgelaufen. Geben Sie ein Passwort ein und klicken Sie auf OK, um es festzulegen.", 1062, 7, 5, 212, 29
125 LTEXT "&Altes Passwort:", 1063, 7, 42, 108, 8
126 EDITTEXT 1059, 116, 38, 100, 14, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
127 LTEXT "&Neues Passwort:", 1064, 7, 60, 108, 8
128 EDITTEXT 1060, 116, 56, 100, 14, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
129 LTEXT "N&eues Passwort bestätigen:", 1061, 7, 78, 108, 8
130 EDITTEXT 1058, 116, 74, 100, 14, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
131 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 92, 101, 60, 14, WS_GROUP
132 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 156, 101, 60, 14
133 END
134
135 110 DIALOGEX 12, 16, 230, 105
136 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
137 CAPTION "Rückruf"
138 FONT 8, "MS Shell Dlg"
139 BEGIN
140 LTEXT "Sie verfügen über das Rückrufrecht 'Vom Anrufer festlegen lassen'. Klicken Sie auf OK, damit Sie vom Server unter der unten angegebenen Nummer zurückgerufen werden, oder klicken Sie auf Abbrechen, um den Rückruf zu überspringen.", 1066, 5, 5, 221, 39, SS_NOPREFIX
141 LTEXT "&Geben Sie die Telefonnummer des Modems ein:", 1067, 5, 46, 222, 8, NOT WS_GROUP
142 EDITTEXT 1065, 5, 57, 221, 14, ES_AUTOHSCROLL
143 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 100, 85, 60, 14, WS_GROUP
144 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 164, 85, 60, 14
145 END
146
147 111 DIALOGEX 6, 19, 265, 135
148 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
149 CAPTION "Fehler beim Verbinden mit %1"
150 FONT 8, "MS Shell Dlg"
151 BEGIN
152 ICON 32515, 1068, 7, 7, 20, 20, WS_GROUP
153 LTEXT "", 1070, 34, 7, 226, 105
154 DEFPUSHBUTTON "Nicht wählen=88", 1, 4, 117, 128, 14, WS_GROUP
155 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 136, 117, 60, 14
156 PUSHBUTTON "&Details", 1069, 200, 117, 60, 14
157 END
158
159 112 DIALOGEX 6, 18, 263, 219
160 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
161 CAPTION "Automatisches Wählen und Auflegen"
162 FONT 8, "MS Shell Dlg"
163 BEGIN
164 LTEXT "ReactOS kann Geräte automatisch wählen und auflegen lassen, abhängig davon, wie viele Informationen gesendet und empfangen wurden.", 1085, 9, 7, 253, 30
165 GROUPBOX "Automatisches wählen", -1, 6, 38, 249, 71
166 LTEXT "Andere Leitung wählen, wenn beide der folgenden Bedingungen für diese Verbindung zutreffen:", 1083, 16, 51, 237, 16, NOT WS_GROUP
167 LTEXT "Mindest&aktivität:", -1, 16, 73, 100, 8
168 COMBOBOX 1079, 117, 70, 60, 100, CBS_DROPDOWNLIST | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
169 LTEXT "&Mindestzeitdauer:", 1084, 16, 92, 99, 8, NOT WS_GROUP
170 COMBOBOX 1080, 117, 89, 90, 162, CBS_DROPDOWNLIST | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
171 GROUPBOX "Automatisches auflegen", -1, 6, 113, 248, 81
172 LTEXT "Von dieser Verbindung verwendete Geräte auflegen, wenn beide der folgenden Bedingungen für diese Verbindung eintreffen:", 1086, 16, 127, 230, 18, NOT WS_GROUP
173 LTEXT "Ma&ximalaktivität:", -1, 16, 150, 92, 8
174 COMBOBOX 1081, 115, 146, 60, 100, CBS_DROPDOWNLIST | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
175 LTEXT "M&indestzeitdauer:", 1087, 16, 168, 92, 8, NOT WS_GROUP
176 COMBOBOX 1082, 115, 166, 90, 151, CBS_DROPDOWNLIST | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
177 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 131, 199, 60, 14, WS_GROUP
178 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 194, 199, 60, 14
179 END
180
181 113 DIALOGEX 21, 46, 225, 65
182 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
183 CAPTION "Verbinde mit %1..."
184 FONT 8, "MS Shell Dlg"
185 BEGIN
186 ICON 563, 1417, 7, 7, 20, 20
187 LTEXT "", 1097, 36, 7, 185, 35, SS_NOPREFIX
188 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 83, 47, 60, 14
189 END
190
191 114 DIALOGEX 6, 18, 225, 60
192 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
193 CAPTION "DFÜ Netzwerk"
194 FONT 8, "MS Shell Dlg"
195 BEGIN
196 ICON 563, 1098, 7, 6, 20, 20, WS_GROUP
197 LTEXT "Der automatische Wählversuch ist fehlgeschlagen. Wollen Sie automatisches Wählen von diesem Standort deaktivieren?", 1099, 40, 6, 181, 34, NOT WS_GROUP
198 PUSHBUTTON "&Ja", 1, 60, 42, 50, 14
199 DEFPUSHBUTTON "&Nein", 2, 115, 42, 50, 14
200 END
201
202 115 DIALOGEX 0, 0, 263, 124
203 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
204 CAPTION "Verbinden mit %1"
205 FONT 8, "MS Shell Dlg"
206 BEGIN
207 CONTROL 1678, 1100, "STATIC", SS_BITMAP, 0, 0, 263, 50
208 LTEXT "Wäh&len:", 1412, 9, 60, 68, 8
209 COMBOBOX 1416, 88, 56, 165, 112, CBS_DROPDOWN | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
210 LTEXT "Wählen &von:", 1415, 9, 77, 71, 8
211 COMBOBOX 1414, 88, 75, 89, 112, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_SORT | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
212 PUSHBUTTON "Wähl&regeln", 1108, 181, 75, 72, 14
213 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 8, 96, 245, 1
214 DEFPUSHBUTTON "&Wählen", 1590, 8, 103, 61, 14
215 PUSHBUTTON "Abbrechen", 1591, 70, 103, 60, 14
216 PUSHBUTTON "&Eigenschaften", 1107, 132, 103, 60, 14
217 PUSHBUTTON "&Hilfe", 1592, 194, 103, 60, 14
218 END
219
220 116 DIALOGEX 0, 0, 265, 176
221 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
222 CAPTION "Verbinden mit %1"
223 FONT 8, "MS Shell Dlg"
224 BEGIN
225 CONTROL 1678, 1100, "STATIC", SS_BITMAP, 0, 0, 265, 50
226 LTEXT "Be&nutzername:", 1413, 8, 60, 88, 8
227 EDITTEXT 1104, 103, 57, 154, 14, ES_AUTOHSCROLL
228 LTEXT "&Passwort:", 1112, 8, 79, 88, 8
229 EDITTEXT 1103, 103, 76, 154, 14, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
230 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN, 8, 97, 248, 1
231 AUTOCHECKBOX "Benutzername und Passwort &speichern für:", 1101, 14, 105, 239, 13, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
232 AUTORADIOBUTTON "N&ur für den aktuellen Benutzer", 1622, 26, 120, 226, 11, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
233 AUTORADIOBUTTON "&Alle Nutzer dieses Computers", 1623, 26, 134, 229, 11, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE
234 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 8, 149, 248, 1
235 DEFPUSHBUTTON "&Wählen", 1590, 8, 156, 60, 14, WS_GROUP
236 PUSHBUTTON "Abbrechen", 1591, 71, 156, 60, 14
237 PUSHBUTTON "E&igenschaften", 1107, 133, 156, 60, 14
238 PUSHBUTTON "&Hilfe", 1592, 195, 156, 60, 14
239 END
240
241 117 DIALOGEX 0, 0, 263, 192
242 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
243 CAPTION "Verbinden mit %1"
244 FONT 8, "MS Shell Dlg"
245 BEGIN
246 CONTROL 1678, 1100, "STATIC", SS_BITMAP, 0, 0, 265, 50
247 LTEXT "Be&nutzername:", 1413, 9, 61, 92, 8
248 EDITTEXT 1104, 102, 57, 154, 14, ES_AUTOHSCROLL
249 LTEXT "&Passwort:", 1112, 9, 80, 92, 8
250 EDITTEXT 1103, 102, 76, 154, 14, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
251 LTEXT "&Domäne:", 1110, 9, 99, 91, 8
252 EDITTEXT 1102, 102, 95, 154, 14, ES_UPPERCASE | ES_AUTOHSCROLL
253 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN, 9, 116, 247, 1
254 AUTOCHECKBOX "Benutzername und Passwort &speichern für:", 1101, 12, 123, 243, 13, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
255 AUTORADIOBUTTON "N&ur für den aktuellen Benutzer", 1622, 25, 137, 229, 11, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
256 AUTORADIOBUTTON "&Alle Nutzer dieses Computers", 1623, 25, 151, 230, 11, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE
257 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 9, 167, 247, 1
258 DEFPUSHBUTTON "&Wählen", 1590, 8, 173, 60, 14, WS_GROUP
259 PUSHBUTTON "Abbrechen", 1591, 71, 173, 60, 14
260 PUSHBUTTON "E&igenschaften", 1107, 133, 173, 60, 14
261 PUSHBUTTON "&Hilfe", 1592, 195, 173, 60, 14
262 END
263
264 118 DIALOGEX 0, 0, 265, 220
265 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
266 CAPTION "Verbinden mit %1"
267 FONT 8, "MS Shell Dlg"
268 BEGIN
269 CONTROL 1678, 1100, "STATIC", SS_BITMAP, 0, 0, 265, 50
270 LTEXT "Be&nutzername:", 1413, 10, 61, 92, 8
271 EDITTEXT 1104, 104, 57, 154, 14, ES_AUTOHSCROLL
272 LTEXT "&Passwort:", 1112, 10, 80, 92, 8
273 EDITTEXT 1103, 104, 76, 154, 14, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
274 LTEXT "&Domäne:", 1110, 10, 100, 92, 8
275 EDITTEXT 1102, 104, 95, 154, 14, ES_UPPERCASE | ES_AUTOHSCROLL
276 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN, 11, 116, 247, 1
277 AUTOCHECKBOX "Benutzername und Passwort &speichern für:", 1101, 16, 124, 239, 13, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
278 AUTORADIOBUTTON "N&ur für den aktuellen Benutzer", 1622, 29, 139, 225, 11, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
279 AUTORADIOBUTTON "&Alle Nutzer dieses Computers", 1623, 29, 152, 225, 11, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE
280 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 10, 167, 247, 1
281 LTEXT "Wäh&len:", 1412, 10, 177, 90, 8
282 COMBOBOX 1416, 102, 173, 154, 112, CBS_DROPDOWN | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
283 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 10, 192, 247, 1
284 DEFPUSHBUTTON "&Wählen", 1590, 10, 199, 60, 14, WS_GROUP
285 PUSHBUTTON "Abbrechen", 1591, 72, 199, 60, 14
286 PUSHBUTTON "E&igenschaften", 1107, 134, 199, 60, 14
287 PUSHBUTTON "&Hilfe", 1592, 196, 199, 60, 14
288 END
289
290 119 DIALOGEX 0, 0, 265, 200
291 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
292 CAPTION "Verbinden mit %1"
293 FONT 8, "MS Shell Dlg"
294 BEGIN
295 CONTROL 1678, 1100, "STATIC", SS_BITMAP, 0, 0, 265, 50
296 LTEXT "Be&nutzername:", 1413, 10, 62, 91, 8
297 EDITTEXT 1104, 104, 58, 154, 14, ES_AUTOHSCROLL
298 LTEXT "&Passwort:", 1112, 10, 81, 92, 8
299 EDITTEXT 1103, 104, 77, 154, 14, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
300 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN, 10, 97, 247, 1
301 AUTOCHECKBOX "Benutzername und Passwort &speichern für:", 1101, 12, 103, 243, 13, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
302 AUTORADIOBUTTON "N&ur für den aktuellen Benutzer", 1622, 24, 117, 229, 11, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
303 AUTORADIOBUTTON "&Alle Nutzer dieses Computers", 1623, 24, 132, 229, 11, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE
304 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 10, 147, 247, 1
305 LTEXT "Wäh&len:", 1412, 13, 157, 88, 8
306 COMBOBOX 1416, 103, 154, 154, 112, CBS_DROPDOWN | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
307 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 10, 173, 247, 1
308 DEFPUSHBUTTON "&Wählen", 1590, 10, 180, 60, 14, WS_GROUP
309 PUSHBUTTON "Abbrechen", 1591, 72, 180, 60, 14
310 PUSHBUTTON "E&igenschaften", 1107, 134, 180, 60, 14
311 PUSHBUTTON "&Hilfe", 1592, 197, 180, 60, 14
312 END
313
314 121 DIALOGEX 6, 18, 230, 131
315 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
316 CAPTION "ISDN-Konfiguration"
317 FONT 8, "MS Shell Dlg"
318 BEGIN
319 LTEXT "&Leitungstyp:", 1155, 9, 9, 65, 8
320 COMBOBOX 1153, 76, 7, 148, 42, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | WS_TABSTOP
321 AUTOCHECKBOX "Leitungstyp a&ushandeln", 1150, 23, 26, 199, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
322 GROUPBOX " ", 1152, 8, 48, 214, 51, WS_GROUP
323 AUTOCHECKBOX "&Altes, proprietäres Protokoll verwenden", 1149, 17, 48, 102, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
324 LTEXT "&Zu verwendende Kanäle:", 1154, 16, 65, 100, 8, NOT WS_GROUP
325 EDITTEXT 1151, 119, 61, 94, 14, ES_AUTOHSCROLL
326 AUTOCHECKBOX "&Hardwarekompression aktivieren", 1148, 16, 82, 198, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
327 PUSHBUTTON "OK", 1, 99, 109, 60, 14, WS_GROUP
328 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 163, 109, 60, 14
329 END
330
331 122 DIALOGEX 6, 18, 220, 68
332 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
333 CAPTION "ISDN-Konfiguration"
334 FONT 8, "MS Shell Dlg"
335 BEGIN
336 LTEXT "&Leitungstyp:", 1155, 9, 11, 55, 8
337 COMBOBOX 1153, 67, 7, 148, 43, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | WS_TABSTOP
338 AUTOCHECKBOX "L&eitungstyp aushandeln", 1150, 21, 28, 194, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
339 PUSHBUTTON "OK", 1, 90, 49, 60, 14, WS_GROUP
340 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 154, 49, 60, 14
341 END
342
343 123 DIALOGEX 11, 20, 350, 275
344 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
345 FONT 8, "MS Shell Dlg"
346 BEGIN
347 EDITTEXT 1161, 5, 5, 338, 236, ES_MULTILINE | ES_AUTOVSCROLL | WS_VSCROLL | WS_GROUP
348 LTEXT "I&P-Adresse:", 1163, 7, 253, 68, 8
349 CONTROL "", 1160, "RASIPADDRESS", WS_TABSTOP, 76, 250, 117, 14
350 DEFPUSHBUTTON "", 1162, 197, 252, 16, 13, NOT WS_VISIBLE | WS_GROUP | NOT WS_TABSTOP
351 PUSHBUTTON "&Fertig", 1, 219, 252, 60, 14, WS_GROUP
352 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 283, 252, 60, 14
353 END
354
355 124 DIALOGEX 6, 17, 350, 266
356 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
357 FONT 8, "MS Shell Dlg"
358 BEGIN
359 EDITTEXT 1161, 5, 4, 340, 236, ES_MULTILINE | ES_AUTOVSCROLL | WS_VSCROLL | WS_GROUP
360 DEFPUSHBUTTON "", 1162, 7, 247, 50, 14, NOT WS_VISIBLE | WS_GROUP | NOT WS_TABSTOP
361 PUSHBUTTON "&Fertig", 1, 222, 247, 60, 14, WS_GROUP
362 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 286, 247, 60, 14
363 END
364
365 125 DIALOGEX 12, 16, 261, 190
366 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
367 CAPTION "Modem-Konfiguration"
368 FONT 8, "MS Shell Dlg"
369 BEGIN
370 ICON 15102, 1238, 7, 7, 20, 20
371 LTEXT "Modem", -1, 25, 27, 24, 8, NOT WS_VISIBLE | NOT WS_GROUP
372 EDITTEXT 1235, 40, 7, 214, 16, ES_AUTOHSCROLL | ES_READONLY | NOT WS_BORDER
373 LTEXT "Ma&ximale Geschwindigkeit (bps):", 1243, 7, 36, 110, 8
374 COMBOBOX 1239, 119, 34, 136, 186, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
375 LTEXT "&Modemprotokoll", 1244, 7, 52, 111, 8
376 COMBOBOX 1245, 119, 50, 136, 186, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
377 GROUPBOX "Hardwarefunktionen", 1237, 6, 70, 248, 61, WS_GROUP
378 AUTOCHECKBOX "&Hardwareflusssteuerung aktivieren", 1232, 19, 82, 217, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
379 AUTOCHECKBOX "Modem&fehlerkontrolle aktivieren", 1231, 19, 98, 217, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
380 AUTOCHECKBOX "Modem&kompression aktivieren", 1229, 19, 115, 217, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
381 AUTOCHECKBOX "&Terminalfenster aktivieren", 1234, 8, 136, 246, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
382 AUTOCHECKBOX "Modem&lautsprecher aktivieren", 1230, 8, 151, 247, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
383 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 129, 171, 60, 14, WS_GROUP
384 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 194, 171, 60, 14
385 END
386
387 126 DIALOGEX 0, 0, 270, 117
388 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
389 CAPTION "Netzwerkkomponententyp auswählen"
390 FONT 8, "MS Shell Dlg"
391 BEGIN
392 LTEXT "Klicken Sie auf die zu installierende Netzwerkomponente:", -1, 8, 7, 258, 8
393 CONTROL "", 1251, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_TABSTOP | 0x0000C04D, 8, 20, 188, 58
394 GROUPBOX "", -1, 8, 81, 188, 30
395 LTEXT "", 1250, 12, 90, 177, 17
396 DEFPUSHBUTTON "&Hinzufügen...", 1252, 205, 20, 60, 14
397 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 205, 38, 60, 14
398 END
399
400 127 DIALOGEX 16, 20, 260, 135
401 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
402 CAPTION "NetWare oder kompatible Verbindungen"
403 FONT 8, "MS Shell Dlg"
404 BEGIN
405 ICON 32515, 1278, 7, 7, 21, 20, WS_GROUP
406 LTEXT "Es bestehen Verbindungen zu einem NetWare kompatiblen Netzwerk. Diese Verbindungen werden beendet, sobald die PPP-IPX-Verbindung hergestellt wurde.", 1279, 42, 7, 215, 37
407 LTEXT "Schließen Sie vor dem wählen zu Verhinderung von Datenverlust entweder alle Dateien, dies diese Verbindung nutzen, oder deaktivieren Sie das IPX-Protokoll für diesen Eintrag.", 1280, 42, 46, 215, 38, NOT WS_GROUP
408 AUTOCHECKBOX "&Diese Nachricht in der Zukunft nicht mehr anzeigen", 1277, 42, 86, 215, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
409 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 65, 112, 60, 14, WS_GROUP
410 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 134, 112, 60, 14
411 END
412
413 128 DIALOGEX 7, 22, 236, 90
414 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
415 CAPTION "Manuelles Wählen"
416 FONT 8, "MS Shell Dlg"
417 BEGIN
418 LTEXT "Nehmen Sie den Hörer und wählen Sie (oder bitten Sie die Vermittlung). Nach vollendetem Wählvorgang, klicken Sie auf OK. Warten Sie, bis kein Ton mehr zu hören ist und dann legen Sie auf.", 1281, 8, 8, 219, 32
419 LTEXT "Telefonnummer:", 1282, 8, 46, 91, 8
420 LTEXT "", 1283, 103, 46, 126, 8, NOT WS_GROUP
421 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 104, 70, 60, 14, WS_GROUP
422 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 168, 70, 60, 14
423 END
424
425 129 DIALOGEX 6, 20, 260, 85
426 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
427 CAPTION "Verbindungsresultate für Netzwerkprotokoll"
428 FONT 8, "MS Shell Dlg"
429 BEGIN
430 ICON 32516, 1328, 7, 7, 21, 20, WS_GROUP
431 LTEXT "", 1329, 38, 7, 216, 24, NOT WS_GROUP
432 AUTOCHECKBOX "&Fehlgeschlagene Protokolle kein weiteres Mal anfordern", 1327, 40, 44, 215, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
433 PUSHBUTTON "&Annehmen", 1, 129, 64, 60, 14
434 PUSHBUTTON "A&uflegen", 2, 193, 64, 60, 14
435 END
436
437 133 DIALOGEX 6, 18, 231, 211
438 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
439 CAPTION "X.25-Anmeldeeinstellungen"
440 FONT 8, "MS Shell Dlg"
441 BEGIN
442 LTEXT "Wählen Sie ihren X.25 Netzwerkanbieter and und geben Sie ihre X.121 Adresse des Remoteservers ein:", 1408, 7, 4, 220, 27
443 LTEXT "&Netzwerk:", 1410, 9, 35, 213, 8, NOT WS_GROUP
444 COMBOBOX 1406, 9, 46, 215, 125, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_SORT | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
445 LTEXT "X.121 &Adresse:", 1407, 9, 66, 213, 8, NOT WS_GROUP
446 EDITTEXT 1402, 8, 77, 215, 14, ES_AUTOHSCROLL
447 GROUPBOX "Optional", 1405, 8, 95, 215, 79
448 LTEXT "&Benutzerdaten:", 1411, 19, 109, 182, 8, NOT WS_GROUP
449 EDITTEXT 1404, 19, 120, 193, 14, ES_AUTOHSCROLL
450 LTEXT "&Einrichtungen:", 1409, 19, 138, 182, 8, NOT WS_GROUP
451 EDITTEXT 1403, 19, 149, 193, 14, ES_AUTOHSCROLL
452 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 100, 189, 60, 14
453 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 164, 189, 60, 14
454 END
455
456 146 DIALOGEX 6, 18, 230, 210
457 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
458 CAPTION "Automatisches Wählen"
459 FONT 8, "MS Shell Dlg"
460 BEGIN
461 LTEXT "Wenn Sie keine Verbindung mit dem Netzwerk haben, wird bei jedem Zugriff auf Remoteinformationen versucht, eine Verbindung mit dem Netzwerk durch automatisches Wählen herzustellen.", -1, 7, 4, 219, 32
462 LTEXT "&Automatisches Wählen nach Standorten aktivieren:", 1006, 8, 42, 213, 8
463 CONTROL "", 1004, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_GROUP | WS_TABSTOP | 0x0000C401, 7, 53, 216, 109
464 AUTOCHECKBOX "&Vor dem automatischen Wählen immer nachfragen", 1496, 8, 170, 218, 9, BS_TOP | BS_MULTILINE
465 AUTOCHECKBOX "A&utomatisches Wählen für diese Sitzung deaktivieren", 1550, 8, 185, 217, 9, BS_TOP | BS_MULTILINE
466 END
467
468 147 DIALOGEX 6, 18, 230, 215
469 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
470 CAPTION "Wählen"
471 FONT 8, "MS Shell Dlg"
472 BEGIN
473 LTEXT "Diese Einstellungen werden auf 'Anmelden am DFÜ Netzwerk' im Strg-Alt-Entf Menü angewendet. Als Administrator haben Sie Zugriff hierauf.", 1007, 7, 4, 221, 40, NOT WS_GROUP
474 LTEXT "&Anzahl der Wahlwiederholungsversuchen:", 1005, 7, 55, 154, 8
475 EDITTEXT 1001, 164, 52, 60, 14, ES_AUTOHSCROLL
476 LTEXT "S&ekunden zwischen Wahlwiederholungen:", 1009, 7, 73, 156, 8, NOT WS_GROUP
477 EDITTEXT 1003, 164, 70, 60, 14, ES_AUTOHSCROLL
478 LTEXT "Se&kunden im Leerlauf, bevor aufgelegt wird:", 1008, 7, 91, 154, 8, NOT WS_GROUP
479 EDITTEXT 1002, 164, 88, 60, 14, ES_AUTOHSCROLL
480 END
481
482 148 DIALOGEX 6, 18, 230, 215
483 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
484 CAPTION "Rückruf"
485 FONT 8, "MS Shell Dlg"
486 BEGIN
487 LTEXT "Ein Server kann beim Einwählen die Möglichkeit des Rückrufs anbieten, um Telefonkosten zu reduzieren. Geben Sie an, ob Sie die Rückrufoption verwenden möchten. (Rückruf wird für VPN-Verbindungen nicht unterstützt.", 1043, 8, 4, 219, 43
488 AUTORADIOBUTTON "&Kein Rückruf", 1041, 7, 48, 219, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
489 AUTORADIOBUTTON "Beim &Wählen am Server anfragen, ob er dies anbietet", 1040, 7, 61, 219, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
490 AUTORADIOBUTTON "&Die unten angegebenen Nummern für den Rückruf verwenden:", 1042, 7, 74, 219, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
491 CONTROL "", 1037, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_GROUP | WS_TABSTOP | 0x00008401, 16, 88, 204, 94
492 PUSHBUTTON "Be&arbeiten...", 1039, 96, 190, 60, 14
493 PUSHBUTTON "&Löschen", 1038, 159, 190, 60, 14
494 END
495
496 149 DIALOGEX 6, 18, 317, 142
497 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
498 FONT 8, "MS Shell Dlg"
499 BEGIN
500 LTEXT "Sie müssen die Anmeldeinformationen festlegen, die Remoterouter verwenden, um eine Verbindung mit dieser Schnittstelle herzustellen. Die unten eingegebenen Informationen werden zum Erstellen eines Benutzerkontos auf dem Router verwendet", 1094, 8, 5, 307, 35
501 LTEXT "Be&nutzername:", 1078, 8, 47, 124, 8, NOT WS_GROUP
502 EDITTEXT 1074, 135, 45, 175, 12, ES_AUTOHSCROLL | WS_DISABLED
503 LTEXT "&Passwort:", 1077, 8, 68, 124, 8, NOT WS_GROUP
504 EDITTEXT 1073, 135, 66, 175, 12, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
505 LTEXT "Passwort b&estätigen:", 1075, 8, 90, 124, 8, NOT WS_GROUP
506 EDITTEXT 1071, 135, 87, 175, 12, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
507 END
508
509 150 DIALOGEX 6, 18, 321, 144
510 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
511 FONT 8, "MS Shell Dlg"
512 BEGIN
513 LTEXT "Sie müssen die Anmeldeinformationen festlegen, die diese Schnittstelle beim Herstellen einer Verbindung mit dem Remoterouter verwendet. Diese Einstellungen müssen mit den auf dem Remoterouter konfigurierten übereinstimmen.", 1094, 8, 5, 308, 33
514 LTEXT "Be&nutzername:", 1096, 8, 43, 130, 8, NOT WS_GROUP
515 EDITTEXT 1091, 140, 40, 175, 12, ES_AUTOHSCROLL
516 LTEXT "&Domäne:", 1093, 8, 63, 130, 8, NOT WS_GROUP
517 EDITTEXT 1089, 140, 60, 175, 12, ES_UPPERCASE | ES_AUTOHSCROLL
518 LTEXT "&Passwort:", 1095, 8, 81, 130, 8, NOT WS_GROUP
519 EDITTEXT 1090, 140, 78, 175, 12, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
520 LTEXT "Passwort b&estätigen:", 1092, 8, 99, 130, 8, NOT WS_GROUP
521 EDITTEXT 1088, 140, 96, 175, 12, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
522 END
523
524 153 DIALOGEX 0, 0, 315, 140
525 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_DISABLED | WS_CAPTION
526 FONT 8, "MS Shell Dlg"
527 BEGIN
528 LTEXT "Geben Sie einen Namen für diese Verbindung ein:", -1, 8, 4, 190, 8
529 EDITTEXT 1114, 8, 17, 190, 12, ES_AUTOHSCROLL
530 LTEXT "Klicken Sie auf Fertig stellen, um die Verbindung in Netzwerkverbindungen zu speichern", -1, 8, 38, 193, 16
531 LTEXT "Um diese Verbindung später zu beareiten, markieren Sie diese Verbindung, und klicken Sie auf Datei und anschließend auf Eigenschaften, .", -1, 8, 58, 193, 16
532 END
533
534 155 DIALOGEX 0, 0, 231, 215
535 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_CAPTION
536 CAPTION "Allgemein"
537 FONT 8, "MS Shell Dlg"
538 BEGIN
539 LTEXT "&Verbinden über:", 1124, 7, 5, 219, 8
540 CONTROL "", 1128, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_TABSTOP | 0x00004C0D, 7, 17, 198, 44, WS_EX_CLIENTEDGE
541 PUSHBUTTON "H&och", 1132, 210, 18, 16, 14, BS_ICON
542 PUSHBUTTON "R&unter", 1131, 210, 36, 16, 14, BS_ICON
543 AUTOCHECKBOX "Alle &Geräte wählen dieselbe Nummer", 1119, 9, 66, 133, 14, BS_TOP | BS_MULTILINE
544 PUSHBUTTON "&Konfigurieren...", 1130, 144, 66, 60, 14
545 GROUPBOX "Beispiel", 1125, 8, 84, 215, 100, WS_GROUP
546 LTEXT "V&orwahl:", 1133, 17, 102, 52, 8
547 COMBOBOX 1122, 17, 112, 52, 110, CBS_DROPDOWN | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
548 LTEXT "&Telefonnummer:", 1135, 71, 102, 139, 8
549 EDITTEXT 1123, 73, 112, 79, 14, ES_AUTOHSCROLL
550 PUSHBUTTON "Alter&nativ", 1129, 154, 112, 60, 14
551 LTEXT "Landesvor&wahl:", 1134, 17, 132, 197, 8
552 COMBOBOX 1126, 17, 143, 193, 130, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_SORT | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
553 AUTOCHECKBOX "Wä&hlregeln verwenden", 1121, 17, 163, 132, 14, BS_TOP | BS_MULTILINE
554 PUSHBUTTON "&Wählregeln", 1136, 151, 161, 60, 14
555 AUTOCHECKBOX "&Symbol bei Verbindung im Infobereich der Taskleiste anzeigen", 1120, 10, 192, 214, 19, BS_TOP | BS_MULTILINE
556 END
557
558 156 DIALOGEX 0, 0, 231, 215
559 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_CAPTION
560 CAPTION "Allgemein"
561 FONT 8, "MS Shell Dlg"
562 BEGIN
563 PUSHBUTTON "&Konfigurieren...", 1130, 164, 38, 60, 14
564 GROUPBOX "Beispiel", 1125, 8, 55, 217, 100, WS_GROUP
565 LTEXT "V&orwahl:", 1133, 17, 72, 48, 8
566 COMBOBOX 1122, 17, 83, 48, 119, CBS_DROPDOWN | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
567 LTEXT "&Telefonnummer:", 1135, 71, 72, 146, 8
568 EDITTEXT 1123, 71, 83, 81, 14, ES_AUTOHSCROLL
569 PUSHBUTTON "Alter&nativ", 1129, 155, 83, 63, 14
570 LTEXT "Landesvor&wahl:", 1134, 17, 103, 193, 8
571 COMBOBOX 1126, 17, 114, 201, 130, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_SORT | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
572 AUTOCHECKBOX "Wä&hlregeln verwenden", 1121, 19, 134, 136, 12, BS_TOP | BS_MULTILINE
573 PUSHBUTTON "&Wählregeln", 1136, 157, 132, 60, 14
574 AUTOCHECKBOX "&Symbol bei Verbindung im Infobereich der Taskleiste anzeigen", 1120, 12, 164, 209, 18, BS_TOP | BS_MULTILINE
575 LTEXT "Verbinden über:", 1124, 8, 5, 217, 8
576 CONTROL "", 1127, "SYSLISTVIEW32", WS_DISABLED | WS_BORDER | 0x0000EC0D, 7, 18, 217, 15
577 END
578
579 157 DIALOGEX 6, 18, 235, 160
580 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
581 CAPTION "Erscheinung"
582 FONT 8, "MS Shell Dlg"
583 BEGIN
584 AUTOCHECKBOX "&Telefonnummern vor dem Wählen anzeigen", 1142, 8, 10, 224, 10, WS_GROUP
585 AUTOCHECKBOX "Standorteinste&llungen vor dem Wählen anzeigen", 1139, 8, 27, 224, 10
586 AUTOCHECKBOX "Standortänderungen während des &Wählens zulassen", 1140, 21, 43, 212, 10
587 AUTOCHECKBOX "Verbindungsforts&chritt während des Wählens anzeigen", 1143, 8, 59, 224, 10
588 AUTOCHECKBOX "Beim Wählvorgang schlie&ßen", 1137, 8, 76, 224, 10
589 AUTOCHECKBOX "Telef&onbuchänderungen während des Wählens zulassen", 1141, 8, 94, 224, 10
590 AUTOCHECKBOX "&Zum Erstellen neuer Einträge den Assistenten verwenden", 1144, 22, 111, 210, 10
591 END
592
593 158 DIALOGEX 6, 18, 235, 160
594 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
595 CAPTION "Erscheinung"
596 FONT 8, "MS Shell Dlg"
597 BEGIN
598 AUTOCHECKBOX "&Telefonnummern vor dem Wählen anzeigen", 1142, 8, 10, 223, 10, WS_GROUP
599 AUTOCHECKBOX "Standorteinste&llungen vor dem Wählen anzeigen", 1139, 8, 27, 206, 10
600 AUTOCHECKBOX "DFÜ-Netz&werk-Monitor vor dem Wählen starten", 1138, 8, 44, 226, 10
601 AUTOCHECKBOX "Verbindungsforts&chritt während des Wählens anzeigen", 1143, 8, 61, 224, 10
602 AUTOCHECKBOX "Beim Wählvorgang schlie&ßen", 1137, 8, 79, 220, 10
603 AUTOCHECKBOX "&Zum Erstellen neuer Einträge den Assistenten verwenden", 1144, 8, 97, 220, 10
604 AUTOCHECKBOX "Vo&r automatischem Wählvorgang immer fragen", 1136, 8, 114, 220, 10
605 END
606
607 160 DIALOGEX 6, 18, 320, 145
608 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_CHILD | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
609 FONT 8, "MS Shell Dlg"
610 BEGIN
611 LTEXT "Geben Sie einen Namen für diese Schnittstelle für Wählen bei Bedarf ein. Allgemeine Praxis ist, die Schnittstelle nach dem Netzwerk oder Router zu benennen, zu dem die Verbindung hergestellt wird.", 1158, 7, 5, 309, 29
612 LTEXT "&Schnittstellenname:", 1159, 17, 41, 285, 8, NOT WS_GROUP
613 EDITTEXT 1157, 17, 53, 284, 12, ES_AUTOHSCROLL
614 AUTOCHECKBOX "&Ich benötige keine weiteren Informationen über Schnittstellen für Wählen bei Bedarf und möchte die Eigenschaften selbst direkt bearbeiten", 1156, 24, 100, 258, 31, BS_TOP | BS_MULTILINE | NOT WS_VISIBLE | WS_DISABLED
615 END
616
617 162 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
618 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_CAPTION
619 CAPTION "Sicherheit"
620 FONT 8, "MS Shell Dlg"
621 BEGIN
622 GROUPBOX "Sicherheitseinstellungen", 1580, 8, 3, 215, 139
623 AUTORADIOBUTTON "&Typisch (Empfohlen)", 1540, 14, 16, 201, 9, BS_NOTIFY | WS_GROUP
624 AUTORADIOBUTTON "E&rweitert (Benutzerdefiniert)", 1541, 14, 102, 198, 8, BS_NOTIFY
625 LTEXT "&Identität folgendermaßen bestätigen:", 1537, 26, 29, 187, 8, NOT WS_GROUP
626 COMBOBOX 1178, 26, 40, 184, 78, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
627 AUTOCHECKBOX "&Automatisch eigenen ReactOS-Anmeldenamen und Passwort (und Domäne, falls vorhanden) verwenden", 1174, 26, 58, 184, 20, BS_TOP | BS_MULTILINE
628 AUTOCHECKBOX "Daten&verschlüsselung ist zwingend erforderlich", 1169, 26, 82, 183, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
629 LTEXT "Diese Einstellungen erfordern Kenntnisse über Sicherheitsprotokolle.", 1539, 15, 114, 134, 20
630 PUSHBUTTON "&Einstellungen...", 1180, 151, 115, 60, 14
631 GROUPBOX "Interaktive Anmeldung und Skripting", 1177, 8, 146, 215, 62, WS_GROUP
632 AUTOCHECKBOX "Terminal&fenster anzeigen", 1173, 14, 159, 198, 11, BS_TOP | BS_MULTILINE
633 AUTOCHECKBOX "&Skript starten:", 1172, 14, 172, 57, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
634 COMBOBOX 1179, 72, 171, 140, 104, CBS_DROPDOWN | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
635 PUSHBUTTON "Bea&rbeiten...", 1182, 87, 187, 60, 14
636 PUSHBUTTON "&Durchsuchen...", 1181, 151, 187, 60, 14
637 END
638
639 163 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
640 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_DISABLED | WS_CAPTION
641 FONT 8, "MS Shell Dlg"
642 BEGIN
643 LTEXT "Sie haben mehr als ein DFÜ-Gerät am Computer angeschlossen.", -1, 6, 3, 307, 13
644 LTEXT "Wählen Sie die &Geräte, die für diese Verbindung verwendet werden sollen:", -1, 6, 15, 307, 11
645 CONTROL "", 1228, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_TABSTOP | 0x0000C415, 7, 28, 304, 77
646 END
647
648 165 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
649 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
650 CAPTION "Netzwerk"
651 FONT 8, "MS Shell Dlg"
652 BEGIN
653 LTEXT "&Typ des anzurufenden Einwählservers:", 1583, 7, 4, 219, 8
654 COMBOBOX 1418, 7, 17, 215, 46, CBS_DROPDOWNLIST | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
655 PUSHBUTTON "&Einstellungen", 1419, 160, 35, 60, 14
656 LTEXT "Diese &Verbindung verwendet folgende Elemente:", 1684, 8, 64, 219, 10
657 CONTROL "", 1251, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_TABSTOP | 0x0000C40D, 7, 75, 216, 53
658 PUSHBUTTON "I&nstallieren...", 1252, 7, 133, 67, 14
659 PUSHBUTTON "&Deinstallieren", 1254, 80, 133, 67, 14
660 PUSHBUTTON "E&igenschaften", 1253, 153, 133, 67, 14
661 GROUPBOX "Beschreibung", 1585, 9, 158, 213, 43
662 LTEXT "", 1250, 18, 167, 195, 25
663 END
664
665 166 DIALOGEX 6, 18, 320, 145
666 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
667 FONT 8, "MS Shell Dlg"
668 BEGIN
669 LTEXT "Geben Sie die IP-Adresse eines DNS- oder WINS- Servers im Remotenetzwerk an. Behalten Sie 0.0.0.0 bei, wenn der Remoterouter die Adressen zur Verfügung stellt oder wenn Sie sich der Adressen nicht sicher sind.", 1275, 7, 2, 311, 25
670 LTEXT "&DNS-Server:", 1274, 7, 29, 160, 8, NOT WS_GROUP
671 CONTROL "", 1272, "RASIPADDRESS", WS_TABSTOP, 21, 41, 85, 12
672 LTEXT "&WINS-Server:", 1276, 7, 65, 166, 8, NOT WS_GROUP
673 CONTROL "", 1273, "RASIPADDRESS", WS_TABSTOP, 21, 77, 85, 12
674 END
675
676 167 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
677 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_CAPTION
678 CAPTION "Optionen"
679 FONT 8, "MS Shell Dlg"
680 BEGIN
681 GROUPBOX "Wähloptionen", 1289, 7, 2, 213, 64
682 AUTOCHECKBOX "&Fortschritt während des Wählens anzeigen", 1284, 16, 14, 201, 10
683 AUTOCHECKBOX "Na&me, Passwort, Zertifikat usw. abfragen", 1554, 16, 27, 201, 10
684 AUTOCHECKBOX "&ReactOS-Anmeldedomäne einbeziehen", 1555, 16, 39, 201, 10
685 AUTOCHECKBOX "&Telefonnummer abfragen", 1285, 16, 52, 200, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
686 GROUPBOX "Wahlwiederholungsoptionen", 1290, 6, 72, 213, 79
687 LTEXT "&Anzahl der Wahlwiederholungen:", 1300, 16, 87, 123, 8
688 EDITTEXT 1287, 141, 84, 69, 14, ES_AUTOHSCROLL | ES_NUMBER
689 LTEXT "&Zeit zwischen Wahlwiederholungen:", 1301, 16, 103, 123, 8
690 COMBOBOX 1292, 141, 101, 70, 123, CBS_DROPDOWNLIST | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
691 LTEXT "&Leerlaufzeit, nach der aufgelegt wird:", 1299, 16, 120, 123, 8
692 COMBOBOX 1291, 141, 116, 70, 108, CBS_DROPDOWNLIST | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
693 AUTOCHECKBOX "Wählvorgang wiederholen, falls &Verbindung getrennt wurde", 1286, 16, 136, 199, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
694 GROUPBOX "Mehrere Geräte", 1288, 7, 156, 213, 32
695 COMBOBOX 1551, 16, 169, 128, 45, CBS_DROPDOWNLIST | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
696 PUSHBUTTON "&Konfigurieren...", 1293, 150, 168, 60, 14
697 PUSHBUTTON "&X.25", 1295, 7, 194, 50, 14
698 PUSHBUTTON "Virtuelle &Tunnel-Verbindung", 1294, 62, 194, 120, 14, NOT WS_VISIBLE | WS_DISABLED
699 END
700
701 168 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
702 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_DISABLED | WS_CAPTION
703 CAPTION "Assistent für neue Verbindungen"
704 FONT 8, "MS Shell Dlg"
705 BEGIN
706 LTEXT "Telefonnummer unten eingeben. ", -1, 7, 4, 306, 14
707 LTEXT "&Telefonnummer:", 1308, 7, 19, 130, 8
708 EDITTEXT 1304, 7, 30, 304, 14, ES_AUTOHSCROLL
709 LTEXT "Sie müssen eventuell eine 1 bzw. eine Vorwahl oder beides einbeziehen. Wählen Sie die Telefonnummer auf Ihrem Telefon, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob diese zusätzlichen Nummern erforderlich sind. Die gewählte Nummer ist korrekt, wenn Sie bei dem Telefonanruf einen Modemton hören.", -1, 20, 50, 291, 53
710 END
711
712 169 DIALOGEX 6, 18, 235, 135
713 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
714 CAPTION "Telefonbuch"
715 FONT 8, "MS Shell Dlg"
716 BEGIN
717 LTEXT "Dieses Telefonbuch verwenden:", 1326, 8, 8, 222, 8
718 AUTORADIOBUTTON "Das &Systemtelefonbuch", 1325, 14, 22, 216, 10, WS_GROUP
719 AUTORADIOBUTTON "Das &persönliche Telefonbuch", 1324, 14, 34, 216, 10
720 AUTORADIOBUTTON "Dieses &alternative Telefonbuch:", 1323, 14, 46, 217, 10
721 COMBOBOX 1321, 26, 61, 201, 77, CBS_DROPDOWN | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | WS_GROUP | NOT WS_TABSTOP
722 PUSHBUTTON "&Durchsuchen...", 1322, 167, 81, 60, 14
723 END
724
725 170 DIALOGEX 6, 18, 235, 135
726 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
727 CAPTION "Telefonbuch"
728 FONT 8, "MS Shell Dlg"
729 BEGIN
730 LTEXT "Dieses Telefonbuch verwenden:", 1326, 8, 8, 223, 8
731 AUTORADIOBUTTON "Das &Systemtelefonbuch", 1325, 14, 22, 217, 10, WS_GROUP
732 AUTORADIOBUTTON "Dieses &alternative Telefonbuch:", 1323, 14, 36, 216, 10
733 COMBOBOX 1321, 26, 51, 203, 77, CBS_DROPDOWN | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | WS_GROUP | NOT WS_TABSTOP
734 PUSHBUTTON "&Durchsuchen...", 1322, 169, 69, 60, 14
735 END
736
737 171 DIALOGEX 6, 18, 317, 144
738 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
739 FONT 8, "MS Shell Dlg"
740 BEGIN
741 LTEXT "Geben Sie die IP-Adresse des Routers im Remotenetzwerk an, oder setzen Sie sie auf 0.0.0.0., wenn der Server die Adresse zur Verfügung stellt. Der Administrator des Remotenetzwerks gibt gewöhnlich Anweisungen für die Eingabe.", 1331, 5, 4, 308, 35
742 LTEXT "Meine &IP-Adresse:", 1332, 4, 51, 100, 8, NOT WS_GROUP
743 CONTROL "", 1330, "RASIPADDRESS", WS_TABSTOP, 21, 62, 104, 12
744 LTEXT "Anmerkung: Wenn Sie einen Adapter installiert haben, sollten Sie NICHT die gleiche Adresse wie der Adapter wählen.", 1333, 5, 94, 306, 36, NOT WS_GROUP
745 END
746
747 172 DIALOGEX 6, 18, 317, 144
748 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
749 FONT 8, "MS Shell Dlg"
750 BEGIN
751 LTEXT "Bei einigen DFÜ-Servern oder Routern ist nach der Verbindungsherstellung eine interaktive Anmeldung erforderlich. Sie können ein Skript automatisch ausführen, das das Antworten für Sie übernimmt.", 1339, 5, 3, 309, 27
752 AUTOCHECKBOX "&Terminalfenster anzeigen", 1462, 15, 31, 162, 10
753 AUTOCHECKBOX "&Skript starten:", 1463, 15, 45, 58, 10
754 COMBOBOX 1334, 30, 60, 275, 88, CBS_DROPDOWN | CBS_AUTOHSCROLL | CBS_SORT | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
755 PUSHBUTTON "Bea&rbeiten...", 1335, 180, 77, 60, 14
756 PUSHBUTTON "&Durchsuchen...", 1465, 244, 77, 60, 14
757 END
758
759 173 DIALOGEX 6, 18, 230, 215
760 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
761 CAPTION "Wählen"
762 FONT 8, "MS Shell Dlg"
763 BEGIN
764 GROUPBOX "Wählrichtlinien", 1344, 9, 4, 213, 53, WS_GROUP
765 LTEXT "&Anzahl der Wahlwiederholungen", 1349, 16, 22, 140, 8, NOT WS_GROUP
766 EDITTEXT 1340, 158, 19, 56, 14, ES_AUTOHSCROLL
767 LTEXT "&Sekunden zwischen Wahlwiederholungen:", 1351, 16, 38, 140, 8, NOT WS_GROUP
768 EDITTEXT 1342, 158, 36, 56, 14, ES_AUTOHSCROLL
769 GROUPBOX "Verbindungstyp", 1343, 9, 63, 213, 56, WS_GROUP
770 LTEXT "&Leerlaufzeit, nach der aufgelegt wird:", 1350, 28, 88, 124, 8, NOT WS_GROUP
771 AUTORADIOBUTTON "&Wählverbindung beantragen", 1347, 16, 78, 135, 10, WS_GROUP
772 AUTORADIOBUTTON "&Persistente Verbindung", 1348, 16, 103, 199, 10, NOT WS_TABSTOP, WS_EX_TRANSPARENT
773 EDITTEXT 1341, 159, 85, 56, 14, ES_AUTOHSCROLL
774 PUSHBUTTON "&Rückruf...", 1345, 150, 125, 70, 14, WS_GROUP
775 PUSHBUTTON "&Mehrere Verbindungen...", 1346, 59, 125, 85, 14
776 END
777
778 174 DIALOGEX 0, 0, 215, 226
779 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
780 CAPTION "Router"
781 FONT 8, "MS Shell Dlg"
782 BEGIN
783 CTEXT "NYI...need spec from KCrocker", -1, 57, 86, 106, 28
784 END
785
786 175 DIALOGEX 6, 18, 317, 143
787 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
788 FONT 8, "MS Shell Dlg"
789 BEGIN
790 LTEXT "Fertigstellen des Assistenten", 1352, 122, 5, 192, 32
791 LTEXT "Um diese Schnittstelle zu erstellen und aktivieren, klicken Sie auf Fertig.", 1354, 122, 41, 192, 26, NOT WS_GROUP
792 LTEXT "Öffnen Sie das RAS-Snap-In, klicken Sie auf Netzwerkschnittstellen, markieren Sie die Schnittstelle und klicken Sie anschließend Sie auf Eigenschaften, um die Schnittstelle zu bearbeiten.", 1355, 122, 68, 190, 39, NOT WS_GROUP
793 END
794
795 179 DIALOGEX 6, 18, 317, 143
796 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
797 FONT 8, "MS Shell Dlg"
798 BEGIN
799 LTEXT "Wählen Sie das &Modem oder den Adapter, das diese Schnittstelle verwendet.", 1356, 7, 4, 306, 11
800 CONTROL "", 1355, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_TABSTOP | 0x0000C415, 6, 15, 305, 80
801 LTEXT "Die Liste zeigt Geräte die für Routing ausgelegt sind.", 1357, 15, 98, 288, 37, NOT WS_GROUP
802 END
803
804 180 DIALOGEX 6, 18, 317, 143
805 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
806 FONT 8, "MS Shell Dlg"
807 BEGIN
808 LTEXT "Geben Sie die Rufnummer des DFÜ-Servers oder Routers an. Alternative Telefonnummern werden automatisch gewählt, wenn die erste Telefonnummer nicht erreicht wurde.", 1360, 7, 4, 305, 42
809 LTEXT "&Telefonnummer oder Adresse:", 1361, 7, 50, 275, 8, NOT WS_GROUP
810 EDITTEXT 1358, 7, 62, 304, 14, ES_AUTOHSCROLL
811 PUSHBUTTON "Alternativen...", 1359, 250, 80, 60, 14
812 END
813
814 181 DIALOGEX 6, 18, 230, 215
815 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
816 CAPTION "Sicherheit"
817 FONT 8, "MS Shell Dlg"
818 BEGIN
819 GROUPBOX "Richtlinien für die Authentifizierung und Verschlüsselung", 1367, 6, 8, 216, 103, WS_GROUP
820 AUTORADIOBUTTON "&Beliebige Authentifizierung einschl. Klartext akzeptieren", 1370, 16, 20, 195, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
821 AUTORADIOBUTTON "Nur &verschlüsselte Authentifizierung akzeptieren", 1373, 16, 36, 195, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
822 AUTORADIOBUTTON "Nur &MS-verschlüsselte Authentifizierung akzeptieren", 1374, 16, 52, 195, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
823 AUTOCHECKBOX "&Datenverschlüsselung benötigt", 1363, 27, 65, 184, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
824 AUTOCHECKBOX "&Starke Datenverschlüsselung benötigt", 1364, 41, 80, 172, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
825 AUTOCHECKBOX "Beidseitige &Authentifizierung verwenden", 1362, 17, 95, 194, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
826 PUSHBUTTON "&Passwort nicht speichern", 1369, 54, 117, 85, 14, WS_GROUP
827 PUSHBUTTON "&Erweitert...", 1368, 142, 117, 80, 14, NOT WS_VISIBLE | WS_DISABLED
828 AUTOCHECKBOX "Datei- &und Druckerfreigaben vor dem Wählen erkennen", 1365, 7, 198, 218, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | NOT WS_VISIBLE | WS_DISABLED
829 END
830
831 182 DIALOGEX 6, 18, 248, 148
832 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
833 CAPTION "Sicherheit"
834 FONT 8, "MS Shell Dlg"
835 BEGIN
836 GROUPBOX "Richtlinien für die Authentifizierung und Verschlüsselung", 1367, 7, 8, 200, 98, WS_GROUP
837 AUTORADIOBUTTON "&Beliebige Authentifizierung einschl. Klartext akzeptieren", 1370, 14, 24, 185, 10
838 AUTORADIOBUTTON "Nur &verschlüsselte Authentifizierung akzeptieren", 1373, 14, 39, 183, 10
839 AUTORADIOBUTTON "Nur &MS-verschlüsselte Authentifizierung akzeptieren", 1374, 14, 53, 184, 10
840 AUTOCHECKBOX "&Datenverschlüsselung benötigt", 1363, 33, 67, 165, 10, WS_GROUP
841 AUTOCHECKBOX "&Starke Datenverschlüsselung benötigt", 1364, 48, 79, 152, 10
842 AUTOCHECKBOX "&Aktuellen Benutzernamen und Passwort nutzen", 1366, 31, 91, 165, 10
843 PUSHBUTTON "&Passwort nicht speichern", 1369, 6, 114, 100, 14, WS_GROUP
844 PUSHBUTTON "&Erweitert...", 1368, 109, 114, 60, 14, NOT WS_VISIBLE | WS_DISABLED
845 AUTOCHECKBOX "Datei- &und Druckerfreigaben vor dem Wählen erkennen", 1365, 14, 134, 193, 10, NOT WS_VISIBLE | WS_DISABLED
846 END
847
848 183 DIALOGEX 6, 18, 317, 144
849 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
850 FONT 8, "MS Shell Dlg"
851 BEGIN
852 LTEXT "Die zutreffenden Kontrollkästchen aktivieren:", 1388, 7, 4, 296, 9
853 AUTOCHECKBOX "Routing von &IP-Paketen auf dieser Schnittstelle.", 1386, 20, 19, 285, 11, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE
854 AUTOCHECKBOX "Routing von IP&X-Paketen auf dieser Schnittstelle.", 1387, 20, 35, 287, 11, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE
855 AUTOCHECKBOX "&Benutzerkonto hinzufügen, über das sich ein Remoterouter einwählen kann.", 1382, 20, 52, 287, 11, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE
856 AUTOCHECKBOX "&KlartextPasswort senden, wenn Verbindung nur darüber hergestellt werden kann.", 1385, 20, 70, 287, 11, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE
857 AUTOCHECKBOX "&Skripting verwenden, um die Verbindung mit dem Remoterouter herzustellen.", 1384, 20, 87, 289, 22, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE
858 END
859
860 184 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
861 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_DISABLED
862 FONT 8, "MS Shell Dlg"
863 BEGIN
864 END
865
866 186 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
867 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_DISABLED | WS_CAPTION
868 CAPTION "Assistent für neue Verbindungen"
869 FONT 8, "MS Shell Dlg"
870 BEGIN
871 LTEXT "Eine Verbindung, die nur für die eigene Verwendung erstellt wird, wird in Ihrem Benutzerprofil gespeichert und steht nur zur Verfügung, wenn Sie angemeldet sind.", -1, 7, 4, 306, 23
872 LTEXT "Verbindung erstellen für:", -1, 14, 27, 288, 12
873 AUTORADIOBUTTON "&Für alle Benutzer", 1400, 26, 40, 265, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | NOT WS_TABSTOP
874 AUTORADIOBUTTON "&Eigene Verwendung", 1401, 26, 55, 265, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | NOT WS_TABSTOP
875 END
876
877 498 DIALOGEX 12, 16, 215, 126
878 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
879 CAPTION "Verbinden mit %1"
880 FONT 8, "MS Shell Dlg"
881 BEGIN
882 LTEXT "ReactOS konnte keine Verbindung unter dem angegebenen Benutzernamen und Passwort herstellen. Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort erneut ein.", 1396, 7, 6, 206, 36
883 LTEXT "&Benutzername:", 1399, 8, 51, 49, 8
884 EDITTEXT 1394, 66, 46, 143, 14, ES_AUTOHSCROLL
885 LTEXT "&Passwort:", 1397, 8, 70, 49, 8, NOT WS_GROUP
886 EDITTEXT 1393, 66, 64, 143, 14, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
887 AUTOCHECKBOX "Passwort &speichern", 1391, 66, 84, 143, 10
888 CONTROL "", 1398, "STATIC", SS_ETCHEDHORZ | WS_GROUP, 7, 98, 200, 1
889 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 81, 104, 60, 14, WS_GROUP
890 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 145, 104, 60, 14
891 END
892
893 500 DIALOGEX 12, 16, 215, 173
894 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
895 CAPTION "Verbinden mit %1"
896 FONT 8, "MS Shell Dlg"
897 BEGIN
898 LTEXT "ReactOS konnte keine Verbindung unter dem angegebenen Benutzernamen und Passwort herstellen. Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort erneut ein.", 1396, 7, 6, 209, 26
899 LTEXT "&Benutzername:", 1399, 7, 72, 49, 8
900 EDITTEXT 1394, 97, 69, 115, 14, ES_AUTOHSCROLL
901 LTEXT "&Passwort:", 1397, 7, 90, 45, 8, NOT WS_GROUP
902 EDITTEXT 1393, 97, 87, 115, 14, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
903 LTEXT "&Domäne:", 1395, 7, 108, 53, 8, NOT WS_GROUP
904 EDITTEXT 1392, 97, 105, 115, 14, ES_UPPERCASE | ES_AUTOHSCROLL
905 AUTOCHECKBOX "Benutzername und Passwort &speichern", 1391, 85, 125, 123, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
906 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 87, 146, 60, 14, WS_GROUP
907 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 151, 146, 60, 14
908 CONTROL "", 1398, "STATIC", SS_ETCHEDHORZ | WS_GROUP, 7, 140, 205, 1
909 LTEXT "Sie können einen Domänennamen eingeben oder das Domänenfeld leer lassen. Domänennamen sind für Verbindungen mit dem Internet nicht erforderlich.", -1, 8, 38, 209, 26
910 END
911
912 502 DIALOGEX 20, 60, 215, 73
913 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
914 CAPTION "PPP-Einstellungen"
915 FONT 8, "MS Shell Dlg"
916 BEGIN
917 AUTOCHECKBOX "&LCP Erweiterungen aktivieren", 1423, 9, 7, 200, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
918 AUTOCHECKBOX "&Software Kompression aktivieren", 1424, 9, 22, 201, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
919 AUTOCHECKBOX "&Mehrfachverbindungen für Einzelverbindungen aushandeln", 1557, 9, 37, 202, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
920 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 82, 53, 60, 14
921 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 148, 53, 60, 14
922 END
923
924 509 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
925 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_CAPTION
926 CAPTION "Assistent für neue Verbindungen"
927 FONT 8, "MS Shell Dlg"
928 BEGIN
929 LTEXT "Wählen Sie die Rolle für diesen Computer:", -1, 10, 5, 275, 9
930 AUTORADIOBUTTON "&Host", 1483, 31, 20, 265, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
931 AUTORADIOBUTTON "&Gast", 1484, 31, 44, 265, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
932 LTEXT "Auf diesem Computer befinden sich die Informationen, auf die Sie zugreifen möchten.", -1, 45, 31, 270, 13, NOT WS_GROUP | WS_TABSTOP
933 LTEXT "Dieser Computer wird verwendet, um auf Informationen auf dem Hostcomputer zuzugreifen.", -1, 43, 56, 270, 23, NOT WS_GROUP
934 END
935
936 511 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
937 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_CAPTION
938 FONT 8, "MS Shell Dlg"
939 BEGIN
940 LTEXT "&Wählen Sie ein Gerät:", -1, 8, 5, 261, 8
941 COMBOBOX 1485, 9, 18, 302, 62, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_SORT | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
942 END
943
944 528 DIALOGEX 0, 0, 227, 215
945 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_CAPTION
946 CAPTION "Verbindungen"
947 FONT 8, "MS Shell Dlg"
948 BEGIN
949 GROUPBOX "Anmelderechte", 1582, 8, 10, 213, 63
950 LTEXT "Nicht-Administratoren dürfen vor der Anmeldung keine Verbindungen erstellen oder ändern.", 1581, 16, 21, 194, 30
951 AUTOCHECKBOX "Verbindungen &erstellen/ändern beim Anmelden zulassen", 1497, 16, 56, 195, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
952 END
953
954 532 DIALOGEX 0, 0, 263, 263
955 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
956 CAPTION "Router-Rückruf"
957 FONT 8, "MS Shell Dlg"
958 BEGIN
959 LTEXT "Ein Router kann beim Einwählen die Möglichkeit des Rückrufs anbieten, um Telefonkosten zu reduzieren und gleichzeitig die Sicherheit zu erhöhen. Geben Sie an, ob Sie die Rückrufoption verwenden möchten.", 1043, 7, 5, 253, 24
960 AUTORADIOBUTTON "&Kein Rückruf", 1501, 9, 36, 252, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
961 AUTORADIOBUTTON "&Immer die unten angegebenen Nummern für den Rückruf verwenden:", 1502, 9, 48, 252, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE, WS_EX_TRANSPARENT
962 CONTROL "", 1503, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_GROUP | WS_TABSTOP | 0x00008401, 15, 63, 240, 143
963 PUSHBUTTON "&Bearbeiten...", 1504, 131, 213, 60, 14
964 PUSHBUTTON "&Löschen", 1505, 194, 213, 60, 14
965 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_ETCHEDHORZ, 7, 233, 249, 1
966 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 132, 242, 60, 14
967 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 196, 242, 60, 14
968 END
969
970 534 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
971 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_CAPTION
972 CAPTION "Optionen"
973 FONT 8, "MS Shell Dlg"
974 BEGIN
975 GROUPBOX "Verbindungstyp", 1289, 7, 7, 215, 55
976 AUTORADIOBUTTON "&Wählen bei Bedarf", 1506, 16, 20, 199, 9, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP | NOT WS_TABSTOP
977 LTEXT "&Leerlaufzeit, nach der aufgelegt wird:", 1299, 27, 33, 116, 8, NOT WS_GROUP
978 COMBOBOX 1291, 144, 30, 70, 108, CBS_DROPDOWNLIST | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
979 AUTORADIOBUTTON "&Persistente Verbindung", 1507, 16, 47, 197, 9, BS_TOP | BS_MULTILINE | NOT WS_TABSTOP
980 GROUPBOX "Wählrichtlinie", 1290, 7, 66, 215, 48
981 LTEXT "&Anzahl der Wahlwiederholungen:", 1300, 14, 79, 123, 8
982 EDITTEXT 1287, 143, 76, 70, 14, ES_AUTOHSCROLL | ES_NUMBER
983 LTEXT "&Zeit zwischen den Wahlwiederholungen:", 1301, 14, 96, 129, 8
984 COMBOBOX 1292, 143, 94, 70, 123, CBS_DROPDOWNLIST | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
985 GROUPBOX "Mehrere Geräte", 1288, 7, 116, 215, 35
986 COMBOBOX 1551, 16, 130, 128, 41, CBS_DROPDOWNLIST | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
987 PUSHBUTTON "K&onfigurieren...", 1293, 150, 129, 65, 14
988 PUSHBUTTON "&Rückruf", 1302, 8, 195, 60, 14
989 PUSHBUTTON "&X.25", 1295, 73, 195, 50, 14
990 END
991
992 539 DIALOGEX 0, 0, 265, 110
993 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
994 CAPTION "Verbinden mit %1"
995 FONT 8, "MS Shell Dlg"
996 BEGIN
997 CONTROL 1678, 1100, "STATIC", SS_BITMAP, 0, 0, 265, 50
998 LTEXT "Be&nutzername:", 1413, 14, 64, 84, 8
999 EDITTEXT 1104, 102, 62, 154, 14, ES_AUTOHSCROLL
1000 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 9, 82, 247, 1
1001 DEFPUSHBUTTON "&Wählen", 1590, 8, 89, 60, 14
1002 PUSHBUTTON "Abbrechen", 1591, 71, 89, 60, 14
1003 PUSHBUTTON "&Eigenschaften", 1107, 133, 89, 60, 14
1004 PUSHBUTTON "&Hilfe", 1592, 195, 89, 60, 14
1005 END
1006
1007 540 DIALOGEX 0, 0, 265, 133
1008 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1009 CAPTION "Verbinden mit %1"
1010 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1011 BEGIN
1012 CONTROL 1678, 1100, "STATIC", SS_BITMAP, 0, 0, 265, 50
1013 LTEXT "Be&nutzername:", 1413, 10, 64, 90, 8
1014 EDITTEXT 1104, 105, 60, 154, 14, ES_AUTOHSCROLL
1015 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 7, 80, 252, 1
1016 LTEXT "Wä&hlen:", 1412, 10, 91, 92, 10
1017 COMBOBOX 1416, 105, 88, 154, 112, CBS_DROPDOWN | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1018 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 7, 107, 251, 1
1019 DEFPUSHBUTTON "&Wählen", 1590, 8, 113, 60, 14
1020 PUSHBUTTON "Abbrechen", 1591, 71, 113, 60, 14
1021 PUSHBUTTON "&Eigenschaften", 1107, 134, 113, 60, 14
1022 PUSHBUTTON "&Hilfe", 1592, 197, 113, 60, 14
1023 END
1024
1025 541 DIALOGEX 0, 0, 265, 157
1026 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1027 CAPTION "Verbinden mit %1"
1028 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1029 BEGIN
1030 CONTROL 1678, 1100, "STATIC", SS_BITMAP, 0, 0, 265, 50
1031 LTEXT "Be&nutzername:", 1413, 12, 67, 87, 8
1032 EDITTEXT 1104, 103, 63, 154, 14, ES_AUTOHSCROLL
1033 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 9, 84, 248, 1
1034 LTEXT "Wä&hlen:", 1412, 10, 96, 48, 8
1035 COMBOBOX 1416, 103, 92, 154, 112, CBS_DROPDOWN | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1036 LTEXT "Wählen &von:", 1415, 10, 114, 46, 8
1037 COMBOBOX 1414, 102, 110, 87, 112, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_SORT | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1038 PUSHBUTTON "Wähl&regeln", 1108, 193, 110, 64, 14
1039 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 7, 130, 250, 1
1040 DEFPUSHBUTTON "&Wählen", 1590, 6, 136, 60, 14
1041 PUSHBUTTON "Abbrechen", 1591, 69, 136, 60, 14
1042 PUSHBUTTON "&Eigenschaften", 1107, 132, 136, 60, 14
1043 PUSHBUTTON "&Hilfe", 1592, 196, 136, 60, 14
1044 END
1045
1046 544 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
1047 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_DISABLED | WS_CAPTION
1048 CAPTION "Assistent für neue Verbindungen"
1049 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1050 BEGIN
1051 LTEXT "Durch Internetverbindungsfreigabe können andere Computer des lokalen Netzwerks auf externe Ressourcen über diese Verbindung zugreifen.", -1, 10, 5, 300, 22
1052 AUTOCHECKBOX "&Internetverbindungsfreigabe für diese Verbindung aktivieren", 1512, 21, 31, 272, 10
1053 LTEXT "Aktivieren Sie das folgende Kontrollkästchen, um die Verbindung automatisch herzustellen, wenn ein Computer des lokalen Netzwerks versucht auf eine externe Ressource zuzugreifen.", 1514, 10, 56, 294, 22
1054 AUTOCHECKBOX "Wählen bei Bedarf &aktivieren", 1513, 21, 86, 260, 10
1055 END
1056
1057 545 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
1058 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_DISABLED | WS_CAPTION
1059 CAPTION "Assistent für neue Verbindungen"
1060 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1061 BEGIN
1062 LTEXT "Durch gemeinsamen Zugriff können andere Computer des lokalen Netzwerks auf externe Ressourcen über diese DFÜ-Verbindung zugreifen. Sie können gemeinsamen Zugriff für eine Verbindung und ein lokales Netzwerk gleichzeitig aktivieren.", -1, 10, 5, 300, 25
1063 LTEXT "Wählen Sie das &lokale Netzwerk, das über diese Verbindung auf Ressourcen zugreift:", -1, 21, 35, 285, 8
1064 COMBOBOX 1522, 21, 48, 231, 56, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_SORT | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1065 END
1066
1067 546 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
1068 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_CAPTION
1069 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1070 BEGIN
1071 LTEXT "Sie können diese Verbindung so konfigurieren, dass die eigene Smartcard für die Anmeldung an das Remotenetzwerk verwendet wird. Wählen Sie, ob die Smartcard verwendet werden soll.", -1, 10, 5, 303, 22
1072 AUTORADIOBUTTON "&Eigene Smartcard verwenden ", 1524, 26, 29, 264, 12, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP | NOT WS_TABSTOP
1073 AUTORADIOBUTTON "Eigene Smartcard &nicht verwenden ", 1525, 26, 44, 261, 16, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE | NOT WS_TABSTOP
1074 END
1075
1076 547 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
1077 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_CAPTION
1078 CAPTION "Assistent für Schnittstelle für Wählen bei Bedarf"
1079 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1080 BEGIN
1081 LTEXT "Willkommen zum Assistenten.", 1530, 122, 8, 192, 32
1082 LTEXT "Mit diesem Assistenten können Sie eine Schnittstelle für Wählen bei Bedarf erstellen, um eine Verbindung von diesem Router zu anderen Routern herzustellen.", 1531, 122, 43, 192, 37
1083 LTEXT "Klicken Sie auf Weiter, um den Vorgang fortzusetzen.", 1532, 122, 85, 191, 29
1084 END
1085
1086 548 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
1087 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_CAPTION
1088 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1089 BEGIN
1090 AUTORADIOBUTTON "Verbindung über ein &Modem, einen ISDN-Adapter oder ein anderes physikalisches Gerät herstellen", 1531, 21, 17, 290, 19, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP | NOT WS_TABSTOP
1091 AUTORADIOBUTTON "Verbindung über ein &virtuelles privates Netzwerk (VPN) herstellen", 1532, 21, 38, 291, 15, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE | NOT WS_TABSTOP
1092 AUTORADIOBUTTON "Verbindung über &PPP-over-Ethernet (PPPoE) herstellen", 1688, 21, 58, 290, 12, NOT WS_TABSTOP
1093 END
1094
1095 550 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
1096 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_CHILD | WS_CAPTION
1097 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1098 BEGIN
1099 LTEXT "Geben Sie den Namen oder die IP-Adresse des Routers ein, zu dem eine Verbindung hergestellt werden soll.", 1535, 10, 8, 289, 18
1100 LTEXT "&Hostname oder IP-Adresse (wie z.B. reactos.org oder 145.52.0.1):", 1537, 21, 35, 285, 8
1101 EDITTEXT 1536, 21, 47, 285, 14, ES_AUTOHSCROLL
1102 END
1103
1104 551 DIALOGEX 0, 0, 265, 127
1105 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1106 CAPTION "Verbinden mit %1"
1107 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1108 BEGIN
1109 CONTROL 1678, 1100, "STATIC", SS_BITMAP, 0, 0, 265, 50
1110 LTEXT "Be&nutzername:", 1413, 12, 62, 89, 8
1111 EDITTEXT 1104, 104, 58, 154, 14, ES_AUTOHSCROLL
1112 LTEXT "Do&mäne:", 1110, 12, 82, 90, 8
1113 EDITTEXT 1102, 104, 79, 154, 14, ES_UPPERCASE | ES_AUTOHSCROLL
1114 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 10, 99, 248, 1
1115 DEFPUSHBUTTON "&Wählen", 1590, 9, 106, 61, 14
1116 PUSHBUTTON "Abbrechen", 1591, 72, 106, 60, 14
1117 PUSHBUTTON "&Eigenschaften", 1107, 135, 106, 60, 14
1118 PUSHBUTTON "&Hilfe", 1592, 198, 106, 60, 14
1119 END
1120
1121 552 DIALOGEX 0, 0, 265, 159
1122 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1123 CAPTION "Verbinden mit %1"
1124 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1125 BEGIN
1126 CONTROL 1678, 1100, "STATIC", SS_BITMAP, 0, 0, 265, 50
1127 LTEXT "Be&nutzername:", 1413, 10, 67, 91, 10
1128 EDITTEXT 1104, 104, 64, 154, 14, ES_AUTOHSCROLL
1129 LTEXT "Do&mäne", 1110, 11, 86, 91, 8
1130 EDITTEXT 1102, 104, 83, 154, 14, ES_UPPERCASE | ES_AUTOHSCROLL
1131 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 10, 103, 248, 1
1132 LTEXT "Wä&hlen:", 1412, 10, 115, 91, 8
1133 COMBOBOX 1416, 104, 111, 154, 112, CBS_DROPDOWN | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1134 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 10, 132, 248, 1
1135 DEFPUSHBUTTON "&Wählen", 1590, 8, 139, 60, 14
1136 PUSHBUTTON "Abbrechen", 1591, 71, 139, 60, 14
1137 PUSHBUTTON "&Eigenschaften", 1107, 134, 139, 60, 14
1138 PUSHBUTTON "&Hilfe", 1592, 198, 139, 60, 14
1139 END
1140
1141 553 DIALOGEX 0, 0, 265, 183
1142 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1143 CAPTION "Verbinden mit %1"
1144 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1145 BEGIN
1146 CONTROL 1678, 1100, "STATIC", SS_BITMAP, 0, 0, 265, 50
1147 LTEXT "Be&nutzername:", 1413, 10, 68, 92, 10
1148 EDITTEXT 1104, 104, 65, 154, 14, ES_AUTOHSCROLL
1149 LTEXT "Do&mäne:", 1110, 10, 90, 91, 8
1150 EDITTEXT 1102, 104, 86, 154, 14, ES_UPPERCASE | ES_AUTOHSCROLL
1151 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 10, 106, 248, 1
1152 LTEXT "Wä&hlen:", 1412, 10, 118, 92, 8
1153 COMBOBOX 1416, 104, 114, 154, 112, CBS_DROPDOWN | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1154 LTEXT "Wählen &von:", 1415, 10, 137, 91, 8
1155 COMBOBOX 1414, 104, 134, 87, 112, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_SORT | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1156 PUSHBUTTON "Wähl&regeln", 1108, 194, 134, 65, 14
1157 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 10, 154, 248, 1
1158 DEFPUSHBUTTON "&Wählen", 1590, 8, 162, 60, 14
1159 PUSHBUTTON "Abbrechen", 1591, 71, 162, 60, 14
1160 PUSHBUTTON "&Eigenschaften", 1107, 134, 162, 60, 14
1161 PUSHBUTTON "&Hilfe", 1592, 198, 162, 60, 14
1162 END
1163
1164 554 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
1165 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_CAPTION
1166 CAPTION "Allgemein"
1167 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1168 BEGIN
1169 LTEXT "&Verbindung herstellen über:", 1124, 7, 4, 193, 8
1170 CONTROL "", 1128, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_TABSTOP | 0x00004C0D, 7, 17, 195, 44, WS_EX_CLIENTEDGE
1171 PUSHBUTTON "&Hoch", 1132, 208, 18, 16, 14, BS_ICON
1172 PUSHBUTTON "&Runter", 1131, 208, 36, 16, 14, BS_ICON
1173 AUTOCHECKBOX "Alle &Geräte wählen dieselbe Nummer", 1119, 7, 65, 131, 21, BS_TOP | BS_MULTILINE
1174 PUSHBUTTON "K&onfigurieren...", 1130, 140, 66, 60, 14
1175 GROUPBOX "Beispiel", 1125, 7, 87, 213, 56, WS_GROUP
1176 LTEXT "&Telefonnummer:", 1135, 19, 102, 191, 8
1177 EDITTEXT 1123, 17, 112, 138, 14, ES_AUTOHSCROLL
1178 PUSHBUTTON "Alter&nativ", 1129, 161, 112, 50, 14
1179 AUTOCHECKBOX "&Symbol bei Verbindung im Infobereich der Taskleiste anzeigen", 1120, 11, 194, 212, 20, BS_TOP | BS_MULTILINE
1180 END
1181
1182 555 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
1183 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_CAPTION
1184 CAPTION "Allgemein"
1185 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1186 BEGIN
1187 PUSHBUTTON "K&onfigurieren...", 1130, 160, 38, 60, 14
1188 LTEXT "&Telefonnummer:", 1135, 8, 72, 194, 8
1189 EDITTEXT 1123, 8, 83, 148, 14, ES_AUTOHSCROLL
1190 PUSHBUTTON "Alter&nativ", 1129, 160, 83, 60, 14
1191 AUTOCHECKBOX "&Symbol bei Verbindung im Infobereich der Taskleiste anzeigen", 1120, 11, 194, 213, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
1192 LTEXT "&Verbindung herstellen über:", 1124, 8, 5, 214, 8
1193 CONTROL "", 1127, "SYSLISTVIEW32", WS_DISABLED | WS_BORDER | 0x0000EC0D, 7, 18, 214, 15
1194 END
1195
1196 556 DIALOGEX 0, 0, 220, 165
1197 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1198 CAPTION "Programmeinstellungen"
1199 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1200 BEGIN
1201 LTEXT "&Beschreibung des im Netzwerk ausgeführten Programms:", -1, 7, 5, 203, 8
1202 EDITTEXT 1565, 7, 17, 206, 14, ES_AUTOHSCROLL
1203 LTEXT "&Portnummer des Internetservers:", -1, 7, 35, 202, 8
1204 EDITTEXT 1566, 7, 47, 113, 14, ES_AUTOHSCROLL | ES_NUMBER
1205 AUTORADIOBUTTON "&TCP", 1548, 128, 49, 30, 10, NOT WS_TABSTOP
1206 AUTORADIOBUTTON "&UDP", 1567, 166, 49, 31, 10, NOT WS_TABSTOP
1207 LTEXT "&Internetserverantworten auf folgenden Ports bzw. Portbereichen abhören: (z. B.: 1024-1209, 1300-1310, 1450)", -1, 7, 70, 207, 22
1208 LTEXT "T&CP:", -1, 7, 100, 28, 8
1209 EDITTEXT 1569, 50, 97, 162, 14, ES_AUTOHSCROLL
1210 LTEXT "UD&P:", -1, 7, 121, 30, 8
1211 EDITTEXT 1551, 51, 117, 162, 14, ES_AUTOHSCROLL
1212 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 90, 144, 60, 14
1213 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 154, 144, 60, 14
1214 END
1215
1216 557 DIALOGEX 0, 0, 217, 164
1217 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1218 CAPTION "Diensteinstellugen"
1219 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1220 BEGIN
1221 LTEXT "&Beschreibung des Dienstes", -1, 7, 5, 203, 8
1222 EDITTEXT 1552, 7, 18, 205, 14, ES_AUTOHSCROLL
1223 LTEXT "&Name oder IP-Adresse (z. B. 192.168.0.12) des Hostcomputers für diesen Dienst im Netzwerk:", -1, 7, 37, 208, 16
1224 EDITTEXT 1556, 7, 57, 203, 14, ES_AUTOHSCROLL
1225 LTEXT "&Portnummer des Dienstes:", -1, 7, 85, 203, 8
1226 EDITTEXT 1553, 7, 97, 113, 14, ES_AUTOHSCROLL | ES_NUMBER
1227 AUTORADIOBUTTON "&TCP", 1554, 128, 99, 30, 10, NOT WS_TABSTOP
1228 AUTORADIOBUTTON "&UDP", 1555, 166, 99, 31, 10, NOT WS_TABSTOP
1229 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 86, 143, 60, 14
1230 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 150, 143, 60, 14
1231 END
1232
1233 558 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
1234 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1235 CAPTION "Programme"
1236 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1237 BEGIN
1238 LTEXT "Die Internetverbindung wurde auf diesem Computer so angepasst, dass die folgenden Programme korrekt über das Netzwerk ausgeführt werden können:", -1, 7, 7, 218, 28
1239 CONTROL "List1", 1558, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_TABSTOP | 0x0000441D, 7, 37, 215, 155, WS_EX_CLIENTEDGE
1240 PUSHBUTTON "&Hinzufügen...", 1538, 7, 197, 67, 14
1241 PUSHBUTTON "Be&arbeiten...", 1559, 80, 197, 67, 14
1242 PUSHBUTTON "&Löschen", 1568, 153, 197, 67, 14
1243 END
1244
1245 559 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
1246 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1247 CAPTION "Dienste"
1248 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1249 BEGIN
1250 LTEXT "&Wählen Sie die Dienste aus, die im Netzwerk ausgeführt werden und auf die Internetbenutzer zugreifen können.", -1, 7, 5, 216, 22
1251 LTEXT "Dienste:", -1, 7, 27, 143, 8
1252 CONTROL "List1", 1560, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_TABSTOP | 0x0000441D, 7, 37, 215, 155, WS_EX_CLIENTEDGE
1253 PUSHBUTTON "&Hinzufügen...", 1561, 7, 197, 67, 14
1254 PUSHBUTTON "Be&arbeiten...", 1563, 80, 197, 67, 14
1255 PUSHBUTTON "&Löschen", 1562, 153, 197, 67, 14
1256 END
1257
1258 560 DIALOGEX 6, 18, 240, 88
1259 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
1260 CAPTION "Ursprüngliche Verbindung"
1261 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1262 BEGIN
1263 DEFPUSHBUTTON "&Ja", 6, 68, 68, 50, 14
1264 PUSHBUTTON "&Nein", 7, 125, 68, 50, 14
1265 ICON 32516, 1575, 7, 7, 20, 20
1266 LTEXT "", 1576, 40, 7, 190, 33
1267 AUTOCHECKBOX "&Diese Erinnerung nicht mehr anzeigen", 1579, 40, 48, 192, 11, BS_TOP | BS_MULTILINE
1268 END
1269
1270 567 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
1271 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_DISABLED | WS_CAPTION
1272 CAPTION "Assistent für neue Verbindungen"
1273 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1274 BEGIN
1275 LTEXT "Geben Sie einen Dienstnamen ein, wenn Sie diesen von Ihrem Internetdienstanbieter erhalten haben. Andernfalls wird der Breitbanddienst beim Herstellen einer Verbindung automatisch von ReactOS gesucht und konfiguriert.", -1, 10, 7, 301, 25
1276 LTEXT "&Dienstname (Optional):", -1, 22, 32, 229, 8
1277 EDITTEXT 1593, 22, 44, 275, 14, ES_AUTOHSCROLL
1278 END
1279
1280 568 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
1281 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_CAPTION
1282 CAPTION "Allgemein"
1283 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1284 BEGIN
1285 LTEXT "&Dienstname:", 1686, 7, 5, 217, 10
1286 EDITTEXT 1594, 7, 17, 217, 14, ES_AUTOHSCROLL
1287 AUTOCHECKBOX "&Symbol bei Verbindung im Infobereich der Taskleiste anzeigen", 1120, 9, 196, 215, 8
1288 END
1289
1290 569 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
1291 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_CAPTION
1292 CAPTION "Sicherheit"
1293 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1294 BEGIN
1295 GROUPBOX "Sicherheitsoptionen", 1580, 8, 4, 213, 151
1296 AUTORADIOBUTTON "&Typisch (empfohlene Einstellungen)", 1540, 14, 16, 197, 9, BS_NOTIFY | WS_GROUP
1297 AUTORADIOBUTTON "Er&weitert (Benutzerdefinierte Einstellungen)", 1541, 14, 100, 197, 8, BS_NOTIFY
1298 LTEXT "&Identität folgendermaßen bestätigen:", 1537, 26, 29, 183, 8, NOT WS_GROUP
1299 COMBOBOX 1178, 26, 40, 184, 78, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1300 AUTOCHECKBOX "&Automatisch eigenen ReactOS-Anmeldenamen und Passwort (und Domäne, falls vorhanden) verwenden", 1174, 26, 59, 182, 20, BS_TOP | BS_MULTILINE
1301 AUTOCHECKBOX "Daten&verschlüsselung ist zwingend erforderlich", 1169, 26, 83, 182, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
1302 LTEXT "Diese Einstellungen erfordern Kenntnisse über Sicherheitsprotokolle.", 1539, 26, 111, 136, 20
1303 PUSHBUTTON "&Einstellungen...", 1180, 151, 134, 60, 14
1304 PUSHBUTTON "I&PSec-Einstellungen...", 1598, 126, 163, 85, 14
1305 END
1306
1307 570 DIALOGEX 0, 0, 265, 126
1308 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1309 CAPTION "IPSec-Einstellungen"
1310 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1311 BEGIN
1312 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 151, 104, 50, 14
1313 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 207, 104, 50, 14
1314 AUTOCHECKBOX "&Vorinstallierten Schlüssel für Authentifizierung verwenden", 1604, 21, 15, 217, 10
1315 LTEXT "&Schlüssel:", 1602, 20, 31, 44, 12
1316 EDITTEXT 1605, 66, 30, 172, 12, ES_AUTOHSCROLL
1317 AUTOCHECKBOX "Zertifikate des eigenen Speichers zusätzlich zu Computerzertifikaten zulassen", 1606, 20, 50, 242, 13, WS_DISABLED
1318 AUTOCHECKBOX "Spezifisches Zertifikat verwenden", 1607, 20, 67, 239, 10, WS_DISABLED
1319 PUSHBUTTON "Wählen", 1608, 31, 84, 50, 14, WS_DISABLED
1320 COMBOBOX 1610, 91, 84, 135, 30, CBS_DROPDOWN | CBS_SORT | WS_DISABLED | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1321 END
1322
1323 571 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
1324 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1325 CAPTION "Sicherheitslogging"
1326 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1327 BEGIN
1328 GROUPBOX "Logging-Optionen:", -1, 6, 8, 216, 47
1329 AUTOCHECKBOX "&Fehlgeschlagene eingeh. Verbindungsversuche loggen", 1642, 14, 22, 201, 10
1330 AUTOCHECKBOX "&Erfolgreiche eingehende Verbindungsversuche loggen", 1641, 14, 37, 200, 10
1331 GROUPBOX "Logdatei-Optionen:", -1, 7, 64, 215, 91
1332 LTEXT "&Name:", -1, 14, 78, 199, 8
1333 EDITTEXT 1674, 14, 90, 199, 14, ES_READONLY
1334 PUSHBUTTON "&Durchsuchen...", 1639, 153, 108, 60, 14
1335 LTEXT "&Größenlimit:", -1, 14, 133, 67, 8
1336 EDITTEXT 1640, 86, 130, 50, 14, ES_AUTOHSCROLL | ES_NUMBER
1337 LTEXT "KB", -1, 140, 133, 20, 8
1338 PUSHBUTTON "&Wiederherstellen", 1643, 135, 197, 85, 14
1339 END
1340
1341 572 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
1342 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1343 CAPTION "ICMP"
1344 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1345 BEGIN
1346 LTEXT "Das &Internet-Control-Message-Protokoll (ICMP) ermöglicht Computern eines Netzwerks die gemeinsame Nutzung von Fehler- und Statusinformationen. Wählen Sie Informationsanfragen aus dem Internet, auf die dieser Computer antworten soll:", -1, 7, 5, 215, 37
1347 CONTROL "IList1", 1644, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_TABSTOP | 0x0000440D, 7, 45, 215, 100, WS_EX_CLIENTEDGE
1348 GROUPBOX "Beschreibung:", -1, 7, 153, 215, 55
1349 LTEXT "", 1645, 14, 171, 199, 32
1350 END
1351
1352 574 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
1353 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1354 CAPTION "Erweitert"
1355 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1356 BEGIN
1357 LTEXT "", 575, 7, 60, 213, 100
1358 END
1359
1360 577 DIALOGEX 0, 0, 312, 144
1361 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_DISABLED | WS_CAPTION
1362 CAPTION "Assistent für neue Verbindungen"
1363 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1364 BEGIN
1365 LTEXT "Geben Sie den Namen des Internetdienstanbieters im folgenden Textfeld ein.", 1681, 10, 3, 296, 11
1366 LTEXT "N&ame:", 1690, 18, 20, 127, 10
1367 EDITTEXT 1680, 17, 32, 222, 14, ES_AUTOHSCROLL
1368 LTEXT "Der hier eingegebene Name wird als Name für die zu erstellende Verbindung verwendet.", 1683, 17, 52, 282, 42
1369 END
1370
1371 580 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
1372 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_CHILD | WS_CAPTION
1373 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1374 BEGIN
1375 AUTORADIOBUTTON "&Automatische Auswahl", 1534, 21, 20, 288, 11, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP | NOT WS_TABSTOP
1376 AUTORADIOBUTTON "&Point to Point Tunneling Protokoll (PPTP)", 1532, 21, 39, 290, 11, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE | NOT WS_TABSTOP
1377 AUTORADIOBUTTON "&Layer 2 Tunneling Protokoll (L2TP)", 1533, 21, 56, 286, 11, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE | NOT WS_TABSTOP
1378 END
1379
1380 1420 DIALOGEX 0, 0, 265, 108
1381 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1382 CAPTION "Verbinden mit %1"
1383 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1384 BEGIN
1385 CONTROL 1678, 1100, "STATIC", SS_BITMAP, 0, 0, 265, 50
1386 LTEXT "Wä&hlen:", 1412, 14, 63, 86, 8
1387 COMBOBOX 1416, 104, 60, 154, 112, CBS_DROPDOWN | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1388 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 10, 80, 248, 1
1389 DEFPUSHBUTTON "&Wählen", 1590, 9, 87, 60, 14
1390 PUSHBUTTON "Abbrechen", 1591, 72, 87, 60, 14
1391 PUSHBUTTON "&Eigenschaften", 1107, 135, 87, 60, 14
1392 PUSHBUTTON "&Hilfe", 1592, 198, 87, 60, 14
1393 END
1394
1395 1421 DIALOGEX 0, 0, 265, 223
1396 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1397 CAPTION "Verbinden mit %1"
1398 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1399 BEGIN
1400 CONTROL 1678, 1100, "STATIC", SS_BITMAP, 0, 0, 265, 50
1401 LTEXT "Be&nutzername:", 1413, 10, 61, 90, 8
1402 EDITTEXT 1104, 104, 58, 154, 14, ES_AUTOHSCROLL
1403 LTEXT "&Passwort:", 1112, 11, 81, 90, 8
1404 EDITTEXT 1103, 104, 77, 154, 14, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
1405 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN, 10, 98, 248, 1
1406 AUTOCHECKBOX "Benutzernamen und Passwort &speichern für:", 1101, 14, 105, 242, 13, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
1407 AUTORADIOBUTTON "N&ur für eigene Verwendung", 1622, 26, 119, 225, 11, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
1408 AUTORADIOBUTTON "&Alle Benutzer dieses Computers", 1623, 26, 133, 225, 11, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE
1409 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 10, 149, 248, 1
1410 LTEXT "Wä&hlen:", 1412, 14, 161, 87, 8
1411 COMBOBOX 1416, 104, 157, 154, 112, CBS_DROPDOWN | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1412 LTEXT "Wählen &von:", 1415, 14, 178, 88, 8
1413 COMBOBOX 1414, 104, 175, 87, 112, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_SORT | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1414 PUSHBUTTON "Wähl&regeln", 1108, 193, 175, 65, 14
1415 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 10, 196, 248, 1
1416 DEFPUSHBUTTON "&Wählen", 1590, 9, 202, 60, 14, WS_GROUP
1417 PUSHBUTTON "Abbrechen", 1591, 72, 202, 60, 14
1418 PUSHBUTTON "&Eigenschaften", 1107, 135, 202, 60, 14
1419 PUSHBUTTON "&Hilfe", 1592, 198, 202, 60, 14
1420 END
1421
1422 1422 DIALOGEX 0, 0, 265, 242
1423 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1424 CAPTION "Verbinden mit %1"
1425 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1426 BEGIN
1427 CONTROL 1678, 1100, "STATIC", SS_BITMAP, 0, 0, 265, 50
1428 LTEXT "Be&nutzername:", 1413, 10, 67, 91, 8
1429 EDITTEXT 1104, 104, 63, 154, 14, ES_AUTOHSCROLL
1430 LTEXT "&Passwort:", 1112, 10, 85, 92, 8
1431 EDITTEXT 1103, 104, 82, 154, 14, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
1432 LTEXT "Do&mäne:", 1110, 10, 104, 92, 8
1433 EDITTEXT 1102, 104, 101, 154, 14, ES_UPPERCASE | ES_AUTOHSCROLL
1434 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN, 10, 121, 248, 1
1435 AUTOCHECKBOX "Benutzernamen und Passwort &speichern für:", 1101, 12, 127, 242, 13, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
1436 AUTORADIOBUTTON "N&ur für eigene Verwendung", 1622, 24, 141, 227, 11, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
1437 AUTORADIOBUTTON "&Alle Benutzer dieses Computers", 1623, 24, 155, 230, 11, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE
1438 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 10, 170, 248, 1
1439 LTEXT "Wä&hlen:", 1412, 14, 182, 87, 8
1440 COMBOBOX 1416, 104, 178, 154, 112, CBS_DROPDOWN | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1441 LTEXT "Wählen &von:", 1415, 14, 198, 87, 8
1442 COMBOBOX 1414, 104, 195, 87, 112, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_SORT | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1443 PUSHBUTTON "Wähl&regeln", 1108, 193, 195, 65, 14
1444 CONTROL "", -1, "STATIC", SS_LEFTNOWORDWRAP | SS_SUNKEN | WS_GROUP, 10, 215, 248, 1
1445 DEFPUSHBUTTON "&Wählen", 1590, 8, 221, 60, 14, WS_GROUP
1446 PUSHBUTTON "Abbrechen", 1591, 71, 221, 60, 14
1447 PUSHBUTTON "&Eigenschaften", 1107, 134, 221, 60, 14
1448 PUSHBUTTON "&Hilfe", 1592, 198, 221, 60, 14
1449 END
1450
1451 1425 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
1452 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_CAPTION
1453 CAPTION "Allgemein"
1454 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1455 BEGIN
1456 LTEXT "&Hostname oder IP-Adresse des Ziels (wie z.B. reactos.org oder 145.52.0.1):", 1430, 7, 5, 217, 18
1457 EDITTEXT 1427, 7, 25, 215, 14, ES_AUTOHSCROLL
1458 GROUPBOX "Erste Verbindung", 1431, 9, 48, 213, 78
1459 LTEXT "ReactOS kann zuerst Verbindungen zu öffentlichen Netzwerken, wie dem Internet, herstellen, bevor versucht wird, virtuelle Verbindungen aufzubauen.", 1432, 17, 63, 199, 24
1460 AUTOCHECKBOX "&Andere Verbindung zuerst wählen:", 1428, 19, 89, 183, 10
1461 COMBOBOX 1429, 29, 103, 182, 87, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_SORT | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1462 AUTOCHECKBOX "&Symbol bei Verbindung im Infobereich der Taskleiste anzeigen", 1120, 10, 192, 213, 13
1463 END
1464
1465 1426 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
1466 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_CAPTION
1467 CAPTION "Optionen"
1468 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1469 BEGIN
1470 GROUPBOX "Wähloptionen", 1289, 8, 7, 214, 56
1471 AUTOCHECKBOX "&Fortschritt während des Wählens anzeigen", 1284, 16, 17, 199, 10
1472 AUTOCHECKBOX "Na&me, Passwort, Zertifikat usw. abfragen", 1554, 16, 32, 199, 10
1473 AUTOCHECKBOX "&ReactOS-Anmeldedomäne einbeziehen", 1555, 16, 47, 178, 10
1474 GROUPBOX "Wahlwiederholungsoptionen", 1290, 8, 68, 214, 89
1475 LTEXT "&Anzahl der Wahlwiederholungen:", 1300, 16, 81, 121, 8
1476 EDITTEXT 1287, 140, 77, 70, 14, ES_AUTOHSCROLL | ES_NUMBER
1477 LTEXT "&Zeit zwischen Wahlwiederholungen:", 1301, 16, 99, 121, 8
1478 COMBOBOX 1292, 141, 95, 70, 123, CBS_DROPDOWNLIST | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1479 LTEXT "&Leerlaufzeit, nach der aufgelegt wird:", 1299, 16, 117, 121, 8
1480 COMBOBOX 1291, 141, 113, 70, 108, CBS_DROPDOWNLIST | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1481 AUTOCHECKBOX "Wählvorgang wiederholen, falls &Verbindung getrennt wurde", 1286, 16, 138, 199, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
1482 END
1483
1484 1427 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
1485 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_DISABLED | WS_CAPTION
1486 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1487 BEGIN
1488 LTEXT "Geben Sie den Hostnamen oder die IP-Adresse des Computers ein, zu dem eine Verbindung hergestellt werden soll.", -1, 10, 6, 275, 16
1489 LTEXT "&Hostname oder IP-Adresse des Ziels (wie z.B. reactos.org oder 145.52.0.1):", -1, 21, 28, 277, 11
1490 EDITTEXT 1433, 21, 42, 275, 14, ES_AUTOHSCROLL
1491 END
1492
1493 1428 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
1494 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_DISABLED | WS_CAPTION
1495 CAPTION "Assistent für neue Verbindungen"
1496 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1497 BEGIN
1498 LTEXT "ReactOS kann eine Anfangsverbindung mit dem Internet oder einem anderen öffentlichen Netzwerk automatisch wählen, bevor die virtuelle Verbindung hergestellt wird.", -1, 10, 6, 275, 24
1499 AUTORADIOBUTTON "&Keine Anfangsverbindung automatisch wählen", 1509, 32, 31, 271, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | NOT WS_TABSTOP
1500 AUTORADIOBUTTON "&Automatisch diese Anfangsverbindung wählen:", 1510, 32, 45, 269, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | NOT WS_TABSTOP
1501 COMBOBOX 1435, 43, 62, 253, 87, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_SORT | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1502 END
1503
1504 1436 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
1505 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_CAPTION
1506 CAPTION "Allgemein"
1507 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1508 BEGIN
1509 LTEXT "&Gerät auswählen:", 1597, 8, 5, 213, 8
1510 COMBOBOX 1437, 7, 17, 217, 166, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_AUTOHSCROLL | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1511 AUTOCHECKBOX "&Symbol bei Verbindung im Infobereich der Taskleiste anzeigen", 1120, 11, 195, 213, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
1512 PUSHBUTTON "K&onfigurieren...", 1130, 160, 34, 60, 14
1513 END
1514
1515 1448 DIALOGEX 10, 20, 265, 71
1516 STYLE DS_SHELLFONT | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
1517 CAPTION "Netzwerkverbindungen"
1518 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1519 BEGIN
1520 LTEXT "&Netzwerkverbindung auswählen:", 1456, 7, 7, 251, 10
1521 COMBOBOX 1457, 8, 18, 250, 140, CBS_DROPDOWNLIST | CBS_SORT | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1522 DEFPUSHBUTTON "&Verbinden...", 1449, 7, 50, 60, 14
1523 PUSHBUTTON "Abbrechen", 1455, 70, 50, 60, 14
1524 PUSHBUTTON "&Neu...", 1459, 134, 50, 60, 14
1525 PUSHBUTTON "&Eigenschften", 1460, 198, 50, 60, 14
1526 END
1527
1528 1466 DIALOGEX 6, 18, 265, 262
1529 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
1530 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1531 BEGIN
1532 LTEXT "Beispieltext", 1469, 7, 7, 251, 8
1533 EDITTEXT 1470, 7, 17, 193, 14, ES_AUTOHSCROLL
1534 PUSHBUTTON "&Hinzufügen", 1471, 77, 36, 60, 14
1535 PUSHBUTTON "&Ersetzen", 1472, 141, 36, 60, 14
1536 LTEXT "Beispieltext", 1473, 7, 57, 193, 8
1537 LISTBOX 1474, 7, 68, 193, 145, WS_VSCROLL | WS_TABSTOP
1538 PUSHBUTTON "", 1475, 206, 68, 51, 14, BS_BITMAP | WS_GROUP
1539 PUSHBUTTON "&Runter", 1476, 206, 86, 51, 14, BS_BITMAP
1540 PUSHBUTTON "&Löschen", 1477, 141, 215, 60, 14
1541 CONTROL "", 1479, "STATIC", SS_ETCHEDHORZ, 7, 233, 249, 1
1542 PUSHBUTTON "OK", 1, 132, 242, 60, 14, WS_GROUP
1543 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 196, 242, 60, 14
1544 END
1545
1546 1467 DIALOGEX 6, 18, 263, 263
1547 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
1548 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1549 BEGIN
1550 LTEXT "Beispieltext", 1469, 7, 7, 197, 8
1551 EDITTEXT 1470, 7, 17, 193, 14, ES_AUTOHSCROLL
1552 PUSHBUTTON "&Hinzufügen", 1471, 76, 36, 60, 14
1553 PUSHBUTTON "&Ersetzen", 1472, 141, 36, 60, 14
1554 LTEXT "Beispieltext", 1473, 7, 57, 193, 8
1555 LISTBOX 1474, 7, 68, 193, 135, WS_VSCROLL | WS_TABSTOP
1556 PUSHBUTTON "&Hoch", 1475, 206, 68, 51, 14, BS_BITMAP | WS_GROUP
1557 PUSHBUTTON "&Runter", 1476, 206, 86, 51, 14, BS_BITMAP
1558 PUSHBUTTON "&Löschen", 1477, 141, 204, 60, 14
1559 AUTOCHECKBOX "Beispieltext", 1478, 7, 225, 249, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
1560 PUSHBUTTON "OK", 1, 132, 242, 60, 14, WS_GROUP
1561 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 196, 242, 60, 14
1562 END
1563
1564 1468 DIALOGEX 6, 18, 263, 263
1565 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_VISIBLE | WS_CAPTION
1566 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1567 BEGIN
1568 LTEXT "Beispieltext", 1469, 7, 5, 249, 8
1569 EDITTEXT 1470, 7, 17, 249, 14, ES_AUTOHSCROLL
1570 PUSHBUTTON "&Hinzufügen", 1471, 132, 36, 60, 14
1571 PUSHBUTTON "&Ersetzen", 1472, 196, 36, 60, 14
1572 LTEXT "Beispieltext", 1473, 7, 55, 251, 8
1573 LISTBOX 1474, 7, 68, 249, 140, LBS_STANDARD | WS_TABSTOP
1574 PUSHBUTTON "&Löschen", 1477, 196, 214, 60, 14, WS_GROUP
1575 CONTROL "", 1479, "STATIC", SS_ETCHEDHORZ, 7, 233, 249, 1
1576 PUSHBUTTON "OK", 1, 132, 242, 60, 14, WS_GROUP
1577 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 196, 242, 60, 14
1578 END
1579
1580 1469 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
1581 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_DISABLED | WS_CAPTION
1582 CAPTION "Assistent für neue Verbindungen"
1583 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1584 BEGIN
1585 AUTORADIOBUTTON "&In ein privates Netzwerk einwählen", 1488, 24, 9, 126, 10, NOT WS_TABSTOP
1586 AUTORADIOBUTTON "&Verbindung mit einem privaten Netz durch das Internet herstellen", 1489, 24, 34, 216, 10, NOT WS_TABSTOP
1587 AUTORADIOBUTTON "&Direkte Verbindung mit anderem Computer herstellen", 1490, 24, 59, 177, 10, NOT WS_TABSTOP
1588 AUTORADIOBUTTON "&Breitbandverbindung mit dem Netzwerk herstellen", 1491, 24, 83, 273, 10, NOT WS_TABSTOP
1589 LTEXT "Verbindung über eine Telefonleitung (Modem oder ISDN) herstellen.", -1, 45, 21, 216, 8
1590 LTEXT "VPN-Verbindung oder Tunnel durch das Internet (oder ein anderes Netz) herstellen.", -1, 45, 46, 266, 8
1591 LTEXT "Verbindung über einen seriellen, parallelen oder einen Infrarotanschluss herstellen.", -1, 45, 71, 266, 8
1592 LTEXT "Verbindung über eine Breitbandverbindung herstellen.", -1, 45, 95, 266, 8
1593 END
1594
1595 1480 DIALOGEX 0, 0, 230, 61
1596 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1597 CAPTION "Telefonnummer Editor"
1598 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1599 BEGIN
1600 LTEXT "&Bitte geben Sie eine neue Telefonnummer ein:", 1481, 7, 7, 218, 8
1601 EDITTEXT 1482, 7, 17, 217, 15, ES_AUTOHSCROLL
1602 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 99, 40, 60, 14
1603 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 163, 40, 60, 14
1604 END
1605
1606 1481 DIALOGEX 0, 0, 321, 157
1607 STYLE DS_SHELLFONT | WS_CHILD | WS_DISABLED | WS_CAPTION
1608 CAPTION "Assistent für neue Verbindungen"
1609 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1610 BEGIN
1611 LTEXT "Geben Sie einen Kontonamen und ein Passwort für den Internetdienstanbieter ein. Schreiben Sie diese Informationen auf und verwahren Sie sie an einem sicheren Ort.", 1689, 10, 4, 308, 25
1612 LTEXT "Be&nutzername:", 1636, 23, 35, 89, 15
1613 EDITTEXT 1614, 115, 34, 190, 15, ES_AUTOHSCROLL
1614 LTEXT "&Passwort:", 1637, 23, 55, 90, 13
1615 EDITTEXT 1615, 115, 54, 190, 15, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
1616 LTEXT "Passwort &bestätigen:", 1638, 23, 74, 88, 13
1617 EDITTEXT 1616, 115, 73, 190, 15, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
1618 AUTOCHECKBOX "&Diesen Kontonamen und Passwort für die Internetverbindung aller Benutzer dieses Computers verwenden", 1596, 23, 91, 291, 17, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE
1619 AUTOCHECKBOX "&Verbindung als Standardinternetverbindung verwenden", 1595, 23, 112, 288, 14
1620 AUTOCHECKBOX "&Internetverbindungsfirewall für diese Verbindung aktivieren", 1682, 23, 133, 290, 14
1621 END
1622
1623 1660 DIALOGEX 0, 0, 258, 78
1624 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1625 CAPTION "Internetverbindungsfirewall"
1626 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1627 BEGIN
1628 ICON 32515, -1, 7, 7, 20, 20
1629 LTEXT "Durch Deaktivieren der Internetverbindungsfirewall wird der Computer eventuell nicht autorisierten Zugriffen aus dem Internet ausgesetzt. Soll die Firewall deaktiviert werden?", -1, 44, 5, 212, 24
1630 AUTOCHECKBOX "&Diesen Dialog nicht mehr anzeigen", 1662, 42, 40, 210, 10
1631 DEFPUSHBUTTON "&Ja", 6, 74, 60, 50, 14
1632 PUSHBUTTON "&Nein", 7, 128, 60, 50, 14
1633 END
1634
1635 7000 DIALOGEX 0, 0, 215, 103
1636 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | DS_CONTEXTHELP | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1637 CAPTION "Allgemein"
1638 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1639 BEGIN
1640 LTEXT "Be&nutzername:", -1, 7, 8, 90, 12, SS_CENTERIMAGE
1641 EDITTEXT 7001, 101, 7, 108, 14, ES_AUTOHSCROLL
1642 LTEXT "&Voller Name:", -1, 7, 26, 90, 12
1643 EDITTEXT 7002, 101, 25, 108, 14, ES_AUTOHSCROLL
1644 LTEXT "&Passwort:", -1, 7, 44, 90, 12
1645 EDITTEXT 7003, 101, 43, 108, 14, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
1646 LTEXT "Passwort &bestätigen:", -1, 7, 62, 91, 12
1647 EDITTEXT 7004, 101, 61, 108, 14, ES_PASSWORD | ES_AUTOHSCROLL
1648 PUSHBUTTON "OK", 1, 84, 82, 60, 14
1649 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 149, 82, 60, 14
1650 END
1651
1652 7005 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
1653 STYLE DS_SHELLFONT | DS_CONTEXTHELP | WS_CHILD | WS_CAPTION
1654 CAPTION "Rückruf"
1655 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1656 BEGIN
1657 AUTORADIOBUTTON "&Rückruf nicht gestatten", 7009, 9, 7, 219, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
1658 AUTORADIOBUTTON "&Anrufer gestatten, die Nummer für den Rückruf einzurichten", 7006, 9, 20, 218, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | NOT WS_TABSTOP
1659 AUTORADIOBUTTON "&Immer folgende Nummer für den Rückruf verwenden:", 7007, 9, 34, 217, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | NOT WS_TABSTOP
1660 EDITTEXT 7008, 19, 49, 204, 14, ES_AUTOHSCROLL | WS_GROUP
1661 END
1662
1663 7010 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
1664 STYLE DS_SHELLFONT | DS_CONTEXTHELP | WS_CHILD | WS_CAPTION
1665 CAPTION "Allgemein"
1666 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1667 BEGIN
1668 GROUPBOX "Eingehende Verbindungen", -1, 7, 4, 214, 110, WS_GROUP
1669 LTEXT "Eingehende Verbindungen für diese Geräte zulassen.", -1, 17, 17, 195, 8
1670 LTEXT "&Geräte:", -1, 17, 29, 29, 8
1671 CONTROL "", 7011, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_GROUP | WS_TABSTOP | 0x00004405, 17, 41, 193, 47, WS_EX_CLIENTEDGE
1672 AUTOCHECKBOX "&Mehrfachverbindungen aktivieren", 7012, 17, 96, 121, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
1673 PUSHBUTTON "&Eigenschaften", 7013, 145, 94, 65, 14, WS_GROUP
1674 GROUPBOX "Virtuelles privates Netzwerk", -1, 6, 122, 214, 49, WS_GROUP
1675 AUTOCHECKBOX "&Anderen den Zugriff auf diesen Rechner durch Tunneln des Internets oder eines anderen Netzwerks gestatten", 7014, 17, 137, 195, 27, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
1676 AUTOCHECKBOX "&Symbol bei Verbindung im Infobereich der Taskleiste anzeigen", 7015, 12, 184, 209, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
1677 END
1678
1679 7016 DIALOGEX 0, 0, 265, 190
1680 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | DS_CONTEXTHELP | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1681 CAPTION "TCP/IP-Eigenschaften eingehender Verbindungen"
1682 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1683 BEGIN
1684 GROUPBOX "Netzwerkzugriff", -1, 6, 5, 252, 32
1685 AUTOCHECKBOX "Anrufern den &Zugriff auf das lokale Netzwerk gestatten", 7017, 20, 20, 228, 9, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE
1686 GROUPBOX "TCP/IP-Adresszuweisung", -1, 6, 42, 250, 122
1687 AUTORADIOBUTTON "TCP/IP-Adressen automatisch durch &DHCP zuweisen", 7019, 20, 54, 231, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
1688 AUTORADIOBUTTON "TCP/I&P-Adressen", 7020, 20, 71, 231, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE
1689 LTEXT "&Von:", -1, 29, 88, 53, 8
1690 CONTROL "", 7018, "RASIPADDRESS", WS_GROUP | WS_TABSTOP, 90, 85, 103, 13
1691 LTEXT "B&is:", -1, 29, 105, 53, 8
1692 CONTROL "", 7021, "RASIPADDRESS", WS_GROUP | WS_TABSTOP, 90, 102, 103, 13
1693 LTEXT "Total:", -1, 29, 124, 53, 10
1694 LTEXT "", 7024, 90, 121, 150, 14, 0, WS_EX_STATICEDGE
1695 AUTOCHECKBOX "Anrufendem &Computer Angabe der eigenen IP-Adresse gestatten", 7022, 20, 144, 231, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
1696 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 133, 169, 60, 14, WS_GROUP
1697 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 197, 169, 60, 14
1698 END
1699
1700 7025 DIALOGEX 0, 0, 250, 157
1701 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | DS_CONTEXTHELP | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1702 CAPTION "IPX-Eigenschaften eingehender Verbindungen"
1703 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1704 BEGIN
1705 GROUPBOX "Netzwerkzugriff", -1, 8, 6, 234, 32
1706 AUTOCHECKBOX "&Anrufern den Zugriff auf das lokale Netzwerk gestatten", 7032, 18, 19, 194, 12, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE
1707 GROUPBOX "Netzwerknummer zuweisen", -1, 8, 43, 234, 87
1708 AUTOCHECKBOX "Allen &dieselbe Netzwerknummer zuweisen", 7028, 17, 56, 203, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
1709 AUTORADIOBUTTON "Netzwerknummern automatisch &zuweisen", 7026, 28, 68, 191, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
1710 AUTORADIOBUTTON "Netz&werknummer angeben:", 7027, 28, 81, 189, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | NOT WS_TABSTOP
1711 EDITTEXT 7029, 40, 92, 154, 14, ES_UPPERCASE | WS_GROUP
1712 AUTOCHECKBOX "Anrufern Angabe der eigenen &Knotennummer gestatten", 7031, 17, 113, 208, 11, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
1713 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 116, 136, 60, 14, WS_GROUP
1714 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 181, 136, 60, 14
1715 END
1716
1717 7033 DIALOGEX 0, 0, 220, 50
1718 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | DS_CONTEXTHELP | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1719 CAPTION "Eigenschaften eingehender Protokolle"
1720 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1721 BEGIN
1722 AUTOCHECKBOX "&Anrufern den Zugriff auf das lokale Netzwerk gestatten", 7034, 7, 7, 208, 18, BS_LEFT | BS_TOP | BS_MULTILINE
1723 DEFPUSHBUTTON "OK", 1, 86, 30, 60, 14
1724 PUSHBUTTON "Abbrechen", 2, 151, 30, 60, 14
1725 END
1726
1727 7035 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
1728 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | DS_CONTEXTHELP | WS_POPUPWINDOW | WS_CAPTION
1729 CAPTION "Netzwerk"
1730 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1731 BEGIN
1732 LTEXT "&Netzwerkkomponenten:", -1, 7, 7, 217, 9
1733 CONTROL "", 7036, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_TABSTOP | 0x0000440D, 7, 17, 215, 89, WS_EX_CLIENTEDGE
1734 PUSHBUTTON "&Installieren...", 7037, 9, 110, 67, 14, WS_GROUP
1735 PUSHBUTTON "&Deinstallieren", 7038, 80, 110, 67, 14, WS_GROUP
1736 PUSHBUTTON "&Eigenschaften", 7039, 153, 110, 67, 14, WS_GROUP
1737 GROUPBOX "Beschreibung", -1, 7, 138, 213, 69
1738 LTEXT "<protokollbeschreibung>", 7040, 17, 150, 193, 48
1739 END
1740
1741 7042 DIALOGEX 0, 0, 230, 215
1742 STYLE DS_SHELLFONT | DS_CONTEXTHELP | WS_CHILD | WS_CAPTION
1743 CAPTION "Benutzer"
1744 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1745 BEGIN
1746 LTEXT "Benutzern, denen die &Verbindung gestattet ist:", -1, 7, 5, 213, 8
1747 CONTROL "", 7043, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_GROUP | WS_TABSTOP | 0x0000440D, 7, 19, 214, 83, WS_EX_CLIENTEDGE
1748 PUSHBUTTON "&Neu...", 7044, 7, 107, 67, 14, WS_GROUP
1749 PUSHBUTTON "&Löschen", 7045, 80, 107, 67, 14, WS_GROUP
1750 PUSHBUTTON "&Eigenschaften", 7046, 153, 107, 67, 14, WS_GROUP
1751 AUTOCHECKBOX "Von al&len Benutzern sichere Passwörter und Daten verlangen.", 7048, 8, 151, 217, 12, BS_TOP | BS_MULTILINE
1752 AUTOCHECKBOX "&Direkt angeschlossenen Geräten, wie z. B. Palmtop-Computern die Verbindung ohne Passworteingabe gestatten", 7049, 8, 169, 217, 23, BS_TOP | BS_MULTILINE
1753 LTEXT "Bedenken Sie, dass andere Faktoren, wie z. B. deaktivierte Benutzerkonten, das Herstellen von Verbindungen beeinflussen können.", -1, 9, 126, 212, 23
1754 END
1755
1756 7049 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
1757 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_CAPTION
1758 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1759 BEGIN
1760 LTEXT "Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den Benutzernamen, die eine Verbindung mit diesem Computer herstellen dürfen. Bedenken Sie, dass andere Faktoren, wie z. B. deaktivierte Benutzerkonten, das Herstellen von Verbindungen beeinflussen können.", -1, 10, 1, 275, 27
1761 LTEXT "Benutzern, denen die &Verbindung gestattet ist:", -1, 10, 28, 275, 8
1762 CONTROL "", 7043, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_GROUP | WS_TABSTOP | 0x0000440D, 10, 42, 275, 73
1763 PUSHBUTTON "&Hinzufügen...", 7044, 10, 122, 65, 14, WS_GROUP
1764 PUSHBUTTON "&Löschen", 7045, 79, 122, 65, 14, WS_GROUP
1765 PUSHBUTTON "E&igenschaften", 7046, 147, 122, 65, 14, WS_GROUP
1766 END
1767
1768 7050 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
1769 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_CAPTION
1770 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1771 BEGIN
1772 LTEXT "Aktivieren Sie jedes Gerät, das für eingehende Verbindungen verwendet werden soll.", -1, 10, 4, 299, 10
1773 LTEXT "&Verbindungsgeräte:", -1, 10, 16, 275, 8
1774 CONTROL "", 7011, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_GROUP | WS_TABSTOP | 0x0000440D, 10, 26, 297, 87
1775 PUSHBUTTON "&Eigenschaften", 7013, 243, 120, 65, 14, WS_GROUP
1776 END
1777
1778 7051 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
1779 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_CAPTION
1780 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1781 BEGIN
1782 LTEXT "Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jedem Typ von Netzwerksoftware, für den eingehende Verbindungen aktiviert werden sollen.", -1, 10, 1, 288, 20
1783 LTEXT "&Netzwerksoftware:", -1, 10, 24, 274, 8
1784 CONTROL "", 7036, "SYSLISTVIEW32", WS_BORDER | WS_TABSTOP | 0x0000440D, 10, 34, 286, 33
1785 PUSHBUTTON "&Installieren...", 7037, 108, 71, 60, 14, WS_GROUP
1786 PUSHBUTTON "&Deinstallieren", 7038, 172, 71, 60, 14, WS_GROUP
1787 PUSHBUTTON "&Eigenschaften", 7039, 236, 71, 60, 14, WS_GROUP
1788 LTEXT "<protokollbeschreibung>", 7040, 21, 105, 273, 38
1789 LTEXT "Beschreibung:", -1, 21, 95, 275, 8
1790 END
1791
1792 7052 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
1793 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_CAPTION
1794 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1795 BEGIN
1796 LTEXT "Virtuelle private Verbindungen zu dem Computer durch das Internet sind nur möglich, wenn der Computer einen im Internet bekannten Namen bzw. eine IP-Adresse hat.", -1, 10, 4, 290, 20
1797 AUTORADIOBUTTON "&VPN-Verbindungen zulassen", 7053, 29, 63, 265, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | WS_GROUP
1798 AUTORADIOBUTTON "VPN-Verbindungen &nicht zulassen", 7054, 29, 78, 265, 10, BS_TOP | BS_MULTILINE | NOT WS_TABSTOP
1799 LTEXT "Sollen VPN-Verbindungen mit diesem Computer zugelassen werden?", -1, 17, 49, 275, 8
1800 LTEXT "Wenn Sie VPN-Verbindungen zulassen, wird der Internetverbindungsfirewall so modifiziert, dass der Computer VPN-Pakete senden und empfangen kann.", -1, 10, 25, 293, 25
1801 END
1802
1803 7055 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
1804 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_CAPTION
1805 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1806 BEGIN
1807 LTEXT "&Gerät für diese Verbindung:", -1, 23, 24, 275, 8
1808 COMBOBOX 7056, 22, 36, 275, 125, CBS_DROPDOWNLIST | WS_VSCROLL | NOT WS_TABSTOP
1809 LTEXT "Andere Geräte als die ausgewählten werden nicht beeinflusst und können für andere Zwecke verwendet werden.", -1, 10, 4, 275, 17
1810 PUSHBUTTON "&Eigenschaften", 7061, 232, 53, 65, 14, WS_GROUP
1811 END
1812
1813 7379 DIALOGEX 0, 0, 317, 143
1814 STYLE DS_SHELLFONT | DS_MODALFRAME | WS_POPUP | WS_CAPTION
1815 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1816 BEGIN
1817 END
1818
1819 19900 DIALOGEX 0, 0, 156, 44
1820 STYLE DS_SHELLFONT | WS_POPUP | WS_CAPTION
1821 CAPTION "DFÜ-Netzwerk"
1822 FONT 8, "MS Shell Dlg"
1823 BEGIN
1824 ICON 563, 19901, 10, 10, 18, 20
1825 LTEXT "Dienste werden gestartet...", 19902, 34, 16, 120, 8
1826 END
1827
1828 STRINGTABLE
1829 BEGIN
1830 187 "&Nein, nicht wählen"
1831 188 "Sie (bzw. ein Programm) haben Informationen angefordert von %1. Welche Verbindung soll verwendet werden?"
1832 189 "Alternative Telefonnummer hinzufügen"
1833 190 "Nur das erste verfügbare Gerät wählen"
1834 191 "Alle Geräte wählen"
1835 192 "Geräte nur falls erforderlich wählen"
1836 193 "Geben Sie den Namen und das Passwort eines Benutzers mit Zugriff auf die Remotenetzwerkdomäne ein."
1837 194 "NAT (Network Address Translation) ist derzeit als Routingprotokoll installiert\nund muss vor Aktivierung der Internetverbindungsfreigabe entfernt werden.\nUm NAT zu entfernen, öffnen Sie das Routing und Remote Access Manager\nSnapIn und öffnen Sie den Eintrag des Routers im linken Panel.\nLöschen Sie das NAT Routing Protokoll von der Liste der IP\nRouting Protokolle."
1838 195 "Die Vorwahl darf nur Ziffern von 0 bis 9 enthalten."
1839 196 "Der Eintragsname muss mindestens ein nicht leeres Zeichen enthalten und darf nicht mit einem Punkt beginnen. Wählen Sie einen anderen Namen."
1840 197 "Sie müssen für dieses Feld einen Wert zwischen %1 und %2 wählen."
1841 198 "Die Konfigurations-DLL für benutzerdefinierte Authentifizierung konnte nicht geladen werden. Stellen Sie sicher, dass die Authentifizierungssoftware korrekt installiert wurde."
1842 199 "Die ausgewählte Verbindung wurde durch den Multiprotokollrouter erstellt. Verwenden Sie die Routing- und RAS-Verwaltung, um die Verbindung zu trennen."
1843 200 "Kommentar"
1844 201 "Die Konfiguration des benutzerdefinierten Authentifizierungspakets ist fehlgeschlagen."
1845 202 "TCP/IP ist nicht installiert oder ist für Routing und RAS deaktiviert. Klicken Sie in der Systemsteuerung auf die Option Netzwerk, klicken Sie auf Dienste, und wählen Sie Routing und RAS. Klicken Sie dann auf Netzwerk."
1846 203 "IPX ist nicht installiert oder ist für Routing und RAS deaktiviert. Sie können IPX installieren bzw. aktivieren, indem Sie auf Eigenschaften einer beliebigen Verbindung im Ordner Netzwerkverbindungen klicken."
1847 204 "Sollen die markierten Geräte aus der Liste entfernt werden?"
1848 205 "%1 aus dem Telefonbuch löschen?"
1849 206 "Von %1 trennen?"
1850 207 "Eine Datei %1 ist bereits vorhanden. Soll Sie überschrieben werden?"
1851 208 "Syntaxfehler im Skript. Möchten Sie das Fehlerprotokoll ansehen?"
1852 209 "Die Verbindung mit %1 wurde hergestellt. "
1853 210 "Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den DFÜ-Monitor in der Taskleiste, um die Verbindung zu unterbrechen oder deren Status zu überprüfen."
1854 212 "Verbindung hergestellt."
1855 213 "Die benutzerdefinierte Authentifizierungsmethode wird initialisiert, indem Sie auf Eigenschaften klicken."
1856 214 "lnk"
1857 215 "DFÜ-Verknüpfungen (*.rnk)"
1858 216 "*.rnk"
1859 217 "DFÜ-Verknüpfung erstellen"
1860 218 "Die Verbindung mit %1 konnte nicht hergestellt werden. Es wird versucht, die Verbindung nochmals herzustellen..."
1861 219 "Rahmeninformation können nicht abgefragt werden."
1862 220 "Anschlussinformation können nicht abgefragt werden."
1863 221 "Projektionsinformation können nicht abgefragt werden."
1864 222 "Die Verbindungsliste kann nicht geladen werden."
1865 223 "Client:"
1866 224 "Details"
1867 225 "Gerät:"
1868 226 "Netzwerk:"
1869 227 "(nicht verbunden)"
1870 228 "&Verbinden..."
1871 229 "&Auflegen"
1872 230 "DFÜ-Verbindung"
1873 231 "Modemkonfiguration auf Standardwerte eingestellt"
1874 232 "COM1"
1875 233 "Remoterouter"
1876 234 "Modem oder Gerät"
1877 235 "Geben Sie einen Benutzernamen für das Konto dieser Schnittstelle auf dem Remoterouter ein."
1878 236 "Ein Eintrag mit dem Namen %1 ist bereits vorhanden. Wählen Sie einen anderen Namen."
1879 237 "Sie können das Senden eines nicht verschlüsselten Passworts gestatten."
1880 238 "Passwortverschlüsselung"
1881 239 "Der Assistent ist bereit zum Herstellen der Verbindung."
1882 240 "Fertig gestellt"
1883 241 "Telefon&nummer:"
1884 242 "Rückruf unter"
1885 243 "Alternative Telefonnummer bearbeiten"
1886 244 "Einige Einstellungen werden erst beim nächsten Einwählen wirksam, da die Verbindung momentan aktiv ist."
1887 245 "Es sind keine Verbindungen, die für alle Benutzer verfügbar sind, vorhanden. Sie müssen sich vor dem Wählen anmelden."
1888 246 "Das Telefonbuch ist leer.\n\nKlicken Sie auf OK, um einen Eintrag hinzuzufügen."
1889 247 "Aufgrund von Import/Exportbeschränkungen ist die Datenverschlüsselung in dieser ReactOS-Version nicht verfügbar."
1890 248 "Geben Sie im nächsten Fenster eine X.25-Adresse ein."
1891 249 "Fehler %1: %2"
1892 250 "%1\n\nFehler %2: %3"
1893 251 "%1\n\nFehler %2: %3\nDiagnose: %4"
1894 252 "%1\n\nFehler %2: %3\nFehlercode: %4"
1895 253 "%1\n\nFehler %2: %3\n\nDrücken Sie F1, um weitere Informationen zu erhalten."
1896 254 "%1\n\nFehler %2: %3\nName: %4"
1897 255 "%1\n\n%4"
1898 256 "%1\n\nFehler %2: %3\nAntwort: %4"
1899 257 "Fehlercode: 0x%1\n"
1900 258 "Name: %1\n"
1901 259 "%1 CP gemeldeter Fehler %2: %3\n"
1902 260 "%1 erfolgreich verbunden.\n"
1903 261 "Sie können wählen, welches DFÜ-Protokoll verwendet werden soll."
1904 262 "DFÜ-Protokoll wählen"
1905 263 "Klicken Sie auf Fertigstellen, um '%1' zu speichern."
1906 264 "netcfg.hlp"
1907 265 "Bei &Verbindung erfolgreiche Nummer an den Listenanfang verschieben."
1908 266 "&Neue Telefonnummer:"
1909 267 "&Telefonnummern:"
1910 268 "Telefonnummern"
1911 269 "Sie können eine feste IP-Adresse eingeben."
1912 270 "IP-Adresse"
1913 271 "Die Internetprotokolle (TCP/IP) sind nicht installiert oder für den Remotezugriff deaktiviert. Um dies zu ändern, wählen Sie die Eigenschaften des RAS-Dienstes auf der Registerkarte Dienste der Option Netzwerk in der Systemsteuerung, und klicken Sie dort auf die Schaltfläche Netzwerk."
1914 272 "TCP/IP"
1915 273 "IPSec, Standardrichtlinie"
1916 274 "IPX/SPX oder kompatibel"
1917 275 " (der aktuelle Standort)"
1918 276 "ISDN"
1919 277 "Alle verfügbaren ISDN-Leitungen sind mehrfach verbunden."
1920 278 "64K Digital"
1921 279 "56K Digital"
1922 280 "56K Sprache"
1923 281 "Sie müssen einen speziellen Vorgang durchführen, bevor die Verbindung hergestellt werden kann."
1924 282 "Anmeldeoptionen wählen"
1925 283 "%d%%"
1926 284 "Telefonnummer für %s"
1927 285 "&Neuer Standort:"
1928 286 "&Standorte:"
1929 287 "Standorte"
1930 288 "Dieses Gerät wird zum Herstellen der Verbindung verwendet."
1931 289 "Gerät auswählen"
1932 290 "Mehrere Leitungen können nur für Anrufe bei einem PPP-Server gebündelt werden."
1933 291 "Modem"
1934 292 "Das Modem ist nicht installiert."
1935 293 "Microsoft Punkt-zu-Punkt-Verschlüsselung, 128-Bit-RSA/RC4"
1936 294 "Microsoft Punkt-zu-Punkt-Verschlüsselung, 40-Bit-RSA/RC4"
1937 295 "Mehrere Leitungen"
1938 296 "(Klicken Sie auf Konfigurieren)"
1939 297 "Sie können feste DNS- und WINS-Adressen eingeben."
1940 298 "Namenserveradressen"
1941 299 "Kompatibles RAS-Protokoll"
1942 300 "PPP"
1943 301 "PPP-Mehrfachverbindung"
1944 302 "SLIP"
1945 303 "NetBEUI"
1946 304 "Ein persönliches Telefonbuch wurde erstellt und mit den Einträgen des Systemtelefonbuchs initialisiert."
1947 305 "Es wurde kein alternatives Telefonbuch ausgewählt."
1948 306 "Dieses Gerät kann nicht dynamisch konfiguriert werden."
1949 307 "Der Eintrag kann nicht gelöscht werden, da für ihn eine Verbindung besteht."
1950 308 "Es wurde kein Eintrag gewählt. Klicken Sie auf Neu, um einen Eintrag zu erstellen."
1951 309 "Es muss eine Nicht-Null-Adresse angegeben werden, wenn die Option IP-Adresse angeben gewählt wurde."
1952 310 "Eine X.25-Adresse ist erforderlich, wenn ein X.25-DFÜ-Netzwerk oder X.25-Gerät gewählt ist."
1953 311 "(kein)"
1954 312 "'%1' ist bereits in der Liste."
1955 313 "Passwort und Daten verschlüsselt senden"
1956 314 "Das %1-Protokoll kann nicht ausgewählt werden, da es nicht installiert ist oder für den Remotezugriff deaktiviert wurde. Um dies zu ändern, wählen Sie die Eigenschaften des RAS-Dienstes auf der Registerkarte Dienste der Option Netzwerk in der Systemsteuerung, und klicken Sie dort auf die Schaltfläche Netzwerk."
1957 315 "Das Passwort kann nicht gespeichert werden."
1958 316 "Die Daten können nicht angezeigt werden."
1959 317 "Die automatischen Wählinformationen können nicht gelesen werden."
1960 318 "Der Dialog kann nicht geladen werden."
1961 319 "Der gemeinsame Zugriff kann nicht deaktiviert werden."
1962 320 "Die Eigenschaftenseite kann nicht geladen werden."
1963 321 "Das Telefonbuch kann nicht geladen werden."
1964 322 "Die RAS-Verwaltungs-Anschlussinformation kann nicht geladen werden."
1965 323 "Die Benutzereinstellungen können nicht aus der Registrierung gelesen werden."
1966 324 "Skriptinformation können nicht geladen werden."
1967 325 "Die Datei script.log kann mit Notepad nicht angezeigt werden."
1968 326 "Die Datei switch.inf kann mit notepad.exe nicht bearbeitet werden."
1969 327 "TAPI-Information können nicht geladen werden."
1970 328 "X.25-Information können nicht geladen werden."
1971 329 "Es kann kein neues Telefonbuch erstellt werden."
1972 330 "Der gemeinsame Zugriff kann nicht aktiviert werden."
1973 331 "Mit dem Telefonbucheintrag kann keine Verbindung hergestellt werden."
1974 332 "Puffer für Senden/Empfangen kann nicht gelesen werden."
1975 333 "Statusinformationen für einen Anschluss können nicht gelesen werden."
1976 334 "Projektionsinformationen können nicht abgefragt werden."
1977 335 "Puffer kann vom Gerät nicht empfangen werden."
1978 336 "Puffer kann nicht zum Gerät gesendet werden."
1979 337 "Daten können nicht abgefragt werden."
1980 338 "TAPI-Informationen können nicht gespeichert werden."
1981 339 "Daten können nicht gespeichert werden."
1982 340 "Das Skript wurde angehalten."
1983 341 "Das Skript wurde aufgrund eines Fehlers angehalten. Möchten Sie das Fehlerprotokoll ansehen?"
1984 342 "Die automatischen Wählinformationen können nicht festgelegt werden."
1985 343 "Gespeichertes Passwort kann nicht gelöscht werden."
1986 344 "Das Telefonbuch kann nicht geschrieben werden."
1987 345 "Benutzereinstellungen werden in die Registrierung geschrieben"
1988 346 "Die Verknüpfungsdatei kann nicht erstellt werden."
1989 347 "OK"
1990 348 "Wie lautet die Telefonnummer des Internetdienstanbieters?"
1991 349 "Zu wählende Telefonnummer"
1992 350 "Das Passwort stimmt nicht mit der Bestätigung überein."
1993 351 "Das neue Passwort stimmt nicht mit der Bestätigung überein."
1994 352 "pbk"
1995 353 "Telefonbuchdateien (*.pbk)"
1996 354 "*.pbk"
1997 355 "Telefonbuch öffnen"
1998 356 "Telefonbucheintrag duplizieren"
1999 357 "Telefonbucheintrag bearbeiten"
2000 358 "Neuer Telefonbucheintrag"
2001 359 "Telefonnummer"
2002 360 "Telefonnummern"
2003 361 "Netzwerkverbindungen"
2004 362 "Sie müssen mindestens ein Netzwerkprotokoll wählen."
2005 363 "Bevor eine Verbindung mit PPP-Servern hergestellt werden kann, müssen Sie ein Netzwerkprotokoll über die Option Netzwerk in der Systemsteuerung installieren."
2006 364 "&Neue Vorwahl:"
2007 365 "&Vorwahlnummern:"
2008 366 "Vorwahlnummern"
2009 367 "Für mindestens eins der angeforderten Netzwerkprotokolle konnte keine Verbindung hergestellt werden.\n\n"
2010 368 "Klicken Sie auf Annehmen, um die Verbindung so zu verwenden, oder legen Sie auf, um die Verbindung abzubrechen."
2011 369 "Folgende PPP-Einstellungen verwenden, wenn %1 eine Verbindung, die bei Bedarf hergestellt wird, auf der Schnittstelle %2 initialisiert:"
2012 370 "[Klicken Sie hier, um das Passwort zu ändern]"
2013 405 "Das NetBEUI-Protokoll ist für eine Verbindung mit älteren RAS-Servern erforderlich."
2014 406 "Bevor Sie eine Verbindung mit älteren RAS-Servern herstellen können, müssen Sie das NetBEUI-Protokoll installieren. NetBEUI kann über das Symbol Netzwerk in der Systemsteuerung installiert werden."
2015 407 "&Wiederholen"
2016 408 "Sie haben sich entschieden, mindestens einen Transport zu deaktivieren. Dies erfordert das Entfernen der Routingverwaltung und der Routingprotokolle für die deaktivierten Transporte von der Schnittstelle für Wählen bei Bedarf.\nKlicken Sie auf Ja, um den Vorgang fortzusetzen, oder auf Nein, um die Transporte wieder zu aktivieren."
2017 409 "Internetverbindungsfreigabe"
2018 410 "Einwählkonto für die Schnittstelle für Wählen bei Bedarf."
2019 411 "Sie müssen jetzt die Anmeldeinformationen festlegen, die die Schnittstelle %1 bei Verbindungen mit dem Remoterouter verwendet. Diese müssen mit den Einwählinformationen, die auf dem Remoterouter konfiguriert wurden, übereinstimmen.\n\n\n\n\n\n\nZusätzlich muss bei einer Verbindung mit einem Windows NT4/2000-Router der Benutzername mit dem Schnittstellennamen des Remoterouters übereinstimmen."
2020 412 "mpradmin.hlp"
2021 413 "Bei &Verbindung erfolgreiche Nummer oder Adresse an den Listenanfang verschieben"
2022 414 "&Neue Telefonnummer oder Adresse:"
2023 415 "&Telefonnummern oder Adressen"
2024 416 "Nummern und Adressen"
2025 417 "PPP: Windows 95/98/NT4/2000, ReactOS, Internet"
2026 418 "Keine"
2027 419 "SLIP: Unix-Verbindung"
2028 420 "Verbindung mit allen Geräten hergestellt."
2029 421 "Registrierungsergebnisse werden erhalten..."
2030 422 "Rückrufinformationen werden gesendet..."
2031 423 "Neues Passwort wird gesendet..."
2032 424 "Die Übertragungsrate wird berechnet..."
2033 425 "Authentfizierungsstatus wird überprüft..."
2034 426 "Der Computer wird im Netzwerk registriert..."
2035 427 "Authentifizierung wird wiederholt..."
2036 428 "Benutzername und Passwort werden verifiziert..."
2037 429 "Authentifiziert."
2038 430 "Verbindung wird hergestellt über %1..."
2039 431 "Wählvorgang..."
2040 432 "Modemverbindung wird hergestellt..."
2041 433 "Verbindung über Kabel wird hergestellt..."
2042 434 "%1 wird gewählt..."
2043 435 "Verbindung mit %1 wird über X.25 hergestellt..."
2044 436 "Nachverbindung über %1 herstellen..."
2045 437 "Vorverbindung über %1 herstellen..."
2046 438 "Verbindung hergestellt."
2047 439 "Verbindung mit Gerät ist hergestellt."
2048 440 "Getrennt."
2049 441 "Verbindung über Modem ist hergestellt."
2050 442 "Verbindung über Kabel ist hergestellt."
2051 443 "Anschluss wird geöffnet..."
2052 444 "Verbindung über X.25 ist hergestellt."
2053 445 "Anschluss ist geöffnet."
2054 446 "Nachverbindung wurde hergestellt."
2055 447 "Vorverbindung wurde hergestellt."
2056 448 "Rückruf wird vorbereitet..."
2057 449 "Netzwerkprotokollverbindungen werden überprüft..."
2058 450 "Benutzername und Passwort werden verifiziert..."
2059 451 "Die Verbindung wurde hergestellt, zusätzliche Leitungen werden gebündelt."
2060 452 "Unbekannter Status."
2061 453 "Auf Rückruf wird gewartet..."
2062 454 "Auf Modemreset wird gewartet..."
2063 455 "Änderung der Telefonnummer übernehmen?"
2064 456 "scp"
2065 457 "*.scp"
2066 458 "DFÜ-Skriptdateien (*.scp)"
2067 459 "DFÜ-Skripte durchsuchen"
2068 460 "Sie müssen mindestens ein Modem oder einen Adapter aktivieren."
2069 461 "Telefonnummer"
2070 462 "Das TCP/IP-Protokoll ist erforderlich, um SLIP-Server anzurufen."
2071 463 "Bevor Sie eine Verbindung mit dem SLIP-Server herstellen können, müssen Sie das TCP/IP-Protokoll installieren. TCP/IP kann über das Symbol Netzwerk in der Systemsteuerung installiert werden."
2072 464 "Status"
2073 465 "&Neue Durchwahl:"
2074 466 "&Durchwahlnummern:"
2075 467 "Durchwahlnummern"
2076 468 "Sie können falls erforderlich spezielle Einstellungen wählen."
2077 469 "Benutzerdefinierte Einstellungen"
2078 470 "Manuelles Modembefehlterminal"
2079 471 "Terminal nach dem Wählen"
2080 472 "Terminal vor dem Wählen"
2081 473 "SLIP-Anmeldeterminal"
2082 474 "10 Minuten"
2083 475 "10 Sekunden"
2084 476 "1 Stunde"
2085 477 "1 Minute"
2086 478 "24 Stunden"
2087 479 "2 Stunden"
2088 480 "2 Minuten"
2089 481 "30 Minuten"
2090 482 "30 Sekunden"
2091 483 "3 Sekunden"
2092 484 "4 Stunden"
2093 485 "4 Minuten"
2094 486 "5 Minuten"
2095 487 "5 Sekunden"
2096 488 "8 Stunden"
2097 489 "Niemals"
2098 490 "Sie können diese Verbindung allen Benutzern zur Verfügung stellen oder nur für sich selbst verwenden."
2099 491 "Verfügbarkeit der Verbindung"
2100 492 "Sollen die Mehrfachleitungseinstellungen für den Eintrag gelöscht werden"
2101 493 "Nicht verfügbares Gerät"
2102 494 "Anmeldeeigenschaften"
2103 495 "RAS-Einstellungen"
2104 496 "X.25"
2105 497 "X.25 PAD"
2106 498 "Sie können anderen Computern den Zugriff auf Ressourcen über diese DFÜ-Verbindung gestatten."
2107 499 "VPN-Serverauswahl"
2108 500 "Wählen bei Bedarf kann nicht aktiviert werden."
2109 501 "Wie lautet der Name bzw. die Adresse des VPN-Servers?"
2110 502 "Wählen bei Bedarf kann nicht deaktiviert werden."
2111 503 "Öffentliches Netzwerk"
2112 504 "ReactOS kann gewährleisten, dass die Verbindung mit dem öffentlichen Netzwerk zuerst hergestellt wird."
2113 505 "VPN1"
2114 506 "Internetverbindungsfreigabe"
2115 507 "Sie können dem lokalen Netzwerk den Zugriff auf Ressourcen über diese DFÜ-Verbindung gestatten."
2116 508 "Host oder Gast?"
2117 509 "Die Internetverbindungsfreigabe ist momentan für die Verbindung '%1' aktiviert.\n\nStattdessen wird diese jetzt für die Verbindung '%2' aktiviert."
2118 510 "Wenn Sie zwei Computer verbinden, muss dieser Computer entweder als Host oder als Gast identifiziert werden."
2119 511 "Wenn die die Internetverbindungsfreiabe aktiviert ist, wird die IP-Adresse des LAN-Adapters auf 192.168.0.1 gesetzt. Der Computer kann dadurch die Verbindung mit anderen Computern des Netzwerks verlieren. Sie sollten die anderen Computer so einrichten, dass diese IP-Adressen automatisch beziehen, falls Sie momentan statische IP-Adressen verwenden. Sind Sie sicher, dass Sie die Internetverbindungsfreigabe verwenden möchten?"
2120 512 "Gerät auswählen"
2121 513 "Dieses Gerät wird zum Herstellen der Verbindung verwendet."
2122 514 "&Verbinden"
2123 515 "Server bestimmt den Verschlüsselungstyp."
2124 516 "Daten immer verschlüsseln"
2125 517 "MPPE-40-Datenverschlüsselung verwenden"
2126 518 "MPPE-128-Datenverschlüsselung verwenden"
2127 519 "Die aktuelle Verschlüsselungsauswahl erfordert MS-CHAP- oder EAP-Authentifizierung."
2128 520 "Benutzerdefinierte Authentifizierungsmeldung"
2129 521 "Verbindung wird hergestellt mit %1..."
2130 522 "Verbindungsname"
2131 523 "Automatisch"
2132 524 "PPTP-VPN"
2133 525 "L2TP-IPSec-VPN"
2134 526 "Wählen Sie den Verbindungstyp aus."
2135 527 "Verbindungstyp"
2136 528 "hh.exe netcfg.chm::/trouble_all.htm"
2137 529 "Virtuelle private Verbindung"
2138 530 "Jede Form von Authentifizierung, inklusive Klartext, verwenden. Die Daten werden nicht verschlüsselt."
2139 531 "Jede Form von Authentifizierung verwenden, die verschlüsselt Kennwörter erfordert. Die Daten werden nicht verschlüsselt."
2140 532 "Geben Sie einen Namen für den Eintrag ein."
2141 533 "Kennwörter und Daten verschlüsseln."
2142 534 "Geben Sie eine Anschlussnummer zwischen 1 und 65535 ein."
2143 535 "Klicken Sie auf Einstellungen, um die benutzerdefinierte Authentifizierung und die Datenverschlüsselung anzugeben."
2144 536 "Jede Form von Authentifizierung verwenden, die verschlüsselte Kennwörter erfordert. Die Daten werden nicht verschlüsselt."
2145 537 "Kennwörter und Daten verschlüsseln."
2146 538 "Klicken Sie auf Einstellungen, um die benutzerdefinierte Authentifizierung und die Datenverschlüsselung anzugeben."
2147 539 "Die Anschlussnummer wird bereits von einem anderen Eintrag verwendet.\nGeben Sie eine eindeutige Anschlussnummer ein."
2148 540 "Geben Sie einen oder mehrere Ports für eingehende Antworten ein."
2149 541 "Wählen Sie den Eintrag, der gelöscht werden soll."
2150 542 "1 Sekunde"
2151 543 "Wählen Sie den Eintrag, der geändert werden soll."
2152 549 "Wie lautet der Name des Computers, mit dem eine Verbindung hergestellt werden soll?"
2153 576 "20 Minuten"
2154 579 "Geben einen Namen für die Verbindung mit Ihrem Arbeitsplatz an."
2155 581 "Netzwerkanwendungseinstellungen"
2156 582 "Geben einen Namen für die Verbindung im folgenden Feld ein."
2157 583 "Geben den Namen des anderen Computers im folgenden Feld ein."
2158 584 "Geben den Namen des Internetdienstanbieters im folgenden Feld ein."
2159 585 "Wie lautet der Name des Internetdienstanbieters?"
2160 586 "Geben Sie die IP-Adresse des Servercomputers im privaten Netzwerk ein."
2161 587 "Erweiterte Einstellungen"
2162 588 "Der Name des Eintrags beginnt mit einem Punkt oder enthält andere ungültige Zeichen.\nWählen Sie einen anderen Namen."
2163 589 "Eigenschaften"
2164 1512 "Kommunikationsanschluss"
2165 1523 " Kanal"
2166 1526 "Smartcards"
2167 1527 "Sie können Ihre Smartcard für diese Verbindung verwenden."
2168 1528 "Direkte Verbindung"
2169 1529 "Wählen Sie ein Gerät für diese Verbindung."
2170 1530 "Verdana Fett"
2171 1531 "12"
2172 1532 "Verbindungstyp"
2173 1533 "Wählen Sie den Typ der Schnittstelle für Wählen bei Bedarf, die erstellt werden soll."
2174 1534 "Gerät auswählen"
2175 1535 "Dieses Gerät wird zum Herstellen der Verbindung verwendet."
2176 1536 "Telefonnummer"
2177 1537 "Geben Sie die Telefonnummer des Remoteservers oder Routers ein, den Sie anrufen."
2178 1538 "VPN-Typ"
2179 1539 "Wählen Sie den Typ der zu erstellenden VPN-Schnittstelle."
2180 1540 "Zieladresse"
2181 1541 "Wie lautet der Name oder die Adresse des Remoterouters?"
2182 1544 "IP-Adresse"
2183 1545 "Konfiguriert die IP-Adresse des Routers für diese Schnittstelle."
2184 1546 "Namenserveradressen"
2185 1547 "Konfiguriert DNS- und WINS-Adressen für diese Schnittstelle."
2186 1548 "Routerskripting"
2187 1549 "Für die Verbindung mit dem Remoterouter können Sie Skripting einstellen."
2188 1550 "Anmeldeinformationen für Einwählen"
2189 1551 "Konfiguriert den Benutzernamen und das Passwort, die der Remoterouter beim Einwählen in diesen Server verwendet."
2190 1552 "Anmeldeinformationen für Hinauswählen"
2191 1553 "Konfiguriert den Benutzernamen und das Passwort, die für die Verbindung mit dem Remoterouter verwendet werden."
2192 1554 "Schnittstellenname"
2193 1555 "Geben Sie einen Anzeigenamen für diese Schnittstelle ein."
2194 1556 "Keine verfügbaren Geräte"
2195 1557 "Ein Benutzerkonto %1 besteht bereits auf dem lokalen Computer. Soll die Schnittstelle für Wählen bei Bedarf für dieses Benutzerkonto konfiguriert werden?"
2196 1558 "Es bestehen keine Sicherheitsprotokolleinstellungen für SLIP-Serververbindungen."
2197 1559 "Unsicheres Passwort zulassen"
2198 1560 "Sicheres Passwort ist erforderlich"
2199 1561 "Smartcard verwenden"
2200 1562 "Sie müssen mindestens ein Passwortauthentifizierungsprotokoll auswählen."
2201 1563 "Keine (Verbindung wird durch Server getrennt, falls erforderlich)"
2202 1564 "Optional (Verbindung auch ohne Verschlüsselung)"
2203 1565 "Erforderlich (Verbindung trennen, falls Server dies ablehnt)"
2204 1566 "Maximale (Verbindung trennen, falls Server dies ablehnt)"
2205 1567 " (Verschlüsselung aktiviert)"
2206 1568 "Internetkontoinformationen"
2207 1569 "Sie benötigen einen Kontonamen und ein Passwort für die Anmeldung an Ihrem Internetkonto."
2208 1570 "Das ausgewählte EAP-Paket bietet keine Schlüssel für die Verschlüsselung an. Wählen Sie ein EAP-Paket, das Schlüssel anbietet oder deaktivieren Sie die Verschlüsselung."
2209 1571 "Die aktuelle Verschlüsselungsauswahl erfordert EAP oder eine MS-CHAP-Version für die sichere Anmeldung."
2210 1572 "Protokolle und Sicherheit"
2211 1573 "Auswählen der Übertragungs- und Sicherheitsoptionen für diese Verbindung."
2212 1574 "Die ausgewählten Protokolle beinhalten PAP, SPAP und CHAP. Wird eines dieser Protokolle ausgehandelt, so wird keine Datenverschlüsselung durchgeführt. Möchten Sie diese Einstellungen beibehalten?"
2213 1575 "Sie müssen zuerst eine Verbindung mit %2 haben, um eine Verbindung mit %1 herstellen zu können. Soll die Verbindung mit %2 jetzt hergestellt werden?"
2214 1576 "Verbindung wird über paralleles Kabel hergestellt..."
2215 1577 "Verbindung wird über Infrarot hergestellt..."
2216 1578 "Verbindung über paralleles Kabel ist hergestellt."
2217 1579 "Verbindung über Infrarot ist hergestellt."
2218 1580 "Diese Verbindung wurde für die Verwendung einer Datenverschlüsselungsstärke konfiguriert, die von der installierten Software nicht unterstützt wird. Die Sicherheitseigenschaften der Verbindung wurden auf eine verfügbare Verschlüsselungsstärke zurückgesetzt."
2219 1581 "VPN-&Typ:"
2220 1582 "Geben Sie einen Benutzernamen ein."
2221 1583 "Dieser Benutzername und das Passwort werden nur für Ihre eigene Verwendung gespeichert. Es besteht bereits ein Benutzername und ein Passwort für alle anderen Benutzer dieser Verbindung. Soll der Benutzername und das Passwort, das momentan für alle Benutzer gespeichert ist, gelöscht werden?"
2222 1584 "Sie können zum Beispiel den Namen Ihres Arbeitsplatzes oder den Namen des Servers, mit dem eine Verbindung hergestellt werden soll, eingeben."
2223 1585 "Kontoinformationen"
2224 1586 "Die Steuerelemente dieser Eigenschaftenseite sind deaktiviert, da das System neu gestartet werden muss, bevor Konfigurationsänderungen durchgeführt werden können."
2225 1587 "Die Steuerelemente dieser Eigenschaftenseite sind deaktiviert, da eine oder mehrere andere Netzwerkeigenschaftenseiten bereits geöffnet sind. Schließen Sie alle Eigenschaftenseiten und öffnen Sie anschließend diese Seite erneut, damit Sie die Steuerelemente verwenden können."
2226 1588 "Einige Steuerungselemente dieser Eigenschaftenseite sind deaktiviert, da Sie keine ausreichenden Zugriffsberechtigungen haben."
2227 1589 "Die folgende Meldung wurde vom Dienstanbieter empfangen:\n\n%1"
2228 1590 "Verbindung mit %1 wiederherstellen"
2229 1591 "Dienstname"
2230 1592 "Wie lautet der Name des Diensts, der die Breitbandverbindung anbietet?"
2231 1593 "Sie benötigen einen Kontonamen und ein Passwort für die Anmeldung an Ihrem Konto."
2232 1594 "PPPOE1-0"
2233 1595 "Point-to-Point-Protokoll über Ethernet (PPPoE)"
2234 1596 "&Typ der herzustellenden Breitbandverbindung:"
2235 1611 "Breitbandverbindung"
2236 1612 "Sie haben sich entschieden einen vordefinierten Schlüssel zu verwenden, aber keine eingegeben.\nGeben Sie einen vordefinierten Schlüssel ein."
2237 1613 "Anmeldeinformationen können nicht übertragen werden"
2238 1634 "Die Anzeigeeigenschaften dieser Verbindung bzw. des Heimnetzwerks konnten nicht angezeigt werden, da die (ReactOS-)Win-Verwaltungsinstrumenation (WMI) deaktiviert wurde.\n\nSie müssen den WMI-Dienst aktivieren, um Verbindungseigenschaften dieser Verbindung oder des Heimnetzwerks konfigurieren zu können. Doppelklicken Sie dazu in der Systemsteuerungsoption Verwaltung auf Dienste, klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf ReactOS-Verwaltungsinstrumenation und auf Starten."
2239 1635 "Die Eigenschaften dieser Verbindung können nicht angezeigt werden. Die Informationen der (ReactOS-)Win-Verwaltungsinstrumentation (WMI) sind eventuell beschädigt. Verwenden Sie die Systemwiederherstellung zur Behebung dieses Problems, um das ReactOS-System zu einem früherem Zeitpunkt wiederherzustellen. Die Systemwiederherstellung befindet sich im Ordner Systemprogramme unter Zubehör."
2240 1646 "Eingehende Echoanforderung zulassen"
2241 1647 "Eingehende Zeitstempelanforderung zulassen"
2242 1648 "Eingehende Maskenanforderung zulassen"
2243 1649 "Eingehende Routeranforderung zulassen"
2244 1650 "Nicht verfügbares ausgehendes Ziel zulassen"
2245 1651 "Ausgehendes Source Quench zulassen"
2246 1652 "Ausgehendes Parameterproblem zulassen"
2247 1653 "Ausgehende Zeit zulassen"
2248 1654 "Umleitung zulassen"
2249 1655 "log"
2250 1656 "*.log"
2251 1657 "Firewallprotokollierungsdateien (*.log)"
2252 1658 "Durchsuchen"
2253 1663 "Private Netzwerkverbindung auswählen"
2254 1664 "Eine Verbindung muss für das private Netzwerk ausgewählt werden, um die Internetverbindungsfregabe zu aktivieren. Wählen Sie eine Verbindung aus der Liste der verfügbaren Verbindungen aus."
2255 1665 "Nachrichten, die an diesen Computer gesendet werden, werden an den Absender zurückgesendet. Dies wird im Allgemeinen zur Problembehandlung verwendet, z. B. durch Ping eines anderen Computers."
2256 1666 "An diesen Computer gesendete Daten können mit einer Meldung, die das Empfangsdatum enthält, bestätigt werden."
2257 1667 "Dieser Computer antwortet auf Anfragen bezüglich Informationen über das öffentliche Netzwerk, an das er angeschlossen ist."
2258 1668 "Dieser Computer antwortet auf Anfragen bezüglich Informationen erkannter Routen."
2259 1669 "Über das Internet gesendete Daten, die diesen Computer aufgrund eines Fehlers nicht erreicht haben, werden verworfen und eine Fehlermeldung Ziel nicht erreichbar wird zurückgesendet."
2260 1670 "Wenn die Verarbeitungsgeschwindigkeit dieses Computers mit der Übertragungsrate nicht mithalten kann, werden die Daten verworfen und der Absender wird um eine Verringerung der Übertragungsrate gebeten."
2261 1671 "Wenn dieser Computer empfangene Daten aufgrund eines problematischen Headers verwirft, antwortet er dem Absender mit einer Fehlermeldung Fehlerhafter Header."
2262 1672 "Wenn dieser Computer eine unvollständige Datenübertragung verwirft, da die zugelassene Zeit überschritten wurde, antwortet er dem Absender mit einer Meldung Zeitlimit überschritten."
2263 1673 "Die von diesem Computer gesendeten Daten werden weitergeleitet, wenn sich der Standardpfad ändert."
2264 1675 "Der eingegebene Wert für die Protokollierungsdateigröße ist ungültig. Geben Sie einen Wert zwischen 1 und 32767 KB ein."
2265 1685 "Das Benutzerkonto verfügt nicht über die Berechtigung, diese Verbindung zu verwenden. Dies wurde wahrscheinlich dadurch verursacht, dass Sie als Gast angemeldet wurden."
2266 1686 "Geben Sie einen Kontonamen und ein Passwort ein."
2267 1687 "Computer&name"
2268 1688 "&Name des Internetdienstanbieters"
2269 1689 "Firmen&name"
2270 1690 "Welche Telefonnummer wird verwendet, um diese Verbindung herzustellen?\n"
2271 7301 "Eigenschaften für eingehende TCP/IP-Verbindungen"
2272 7302 "Sie müssen einen Wert zwischen %1 und %2 für dieses Feld wählen."
2273 7306 "Fehler bei eingehenden Verbindungen"
2274 7307 "Allgemeiner Fehler bei eingehenden Verbindungen"
2275 7308 "Eingehende Verbindungen"
2276 7309 "Fehler bei eingehenden Verbindungen"
2277 7310 "Statusfehler bei eingehenden Mehrfachverbindungen"
2278 7311 "Fehler bei eingehenden Verbindungen"
2279 7312 "Initialisierungsfehler bei eingehenden Verbindungen"
2280 7313 "TCP/IP-Eigenschaftenfehler bei eingehenden Verbindungen"
2281 7314 "IPX-Eigenschaftenfehler bei eingehenden Verbindungen"
2282 7315 "Fehler bei eingehenden Verbindungen"
2283 7316 "Allgemein"
2284 7317 "Gerät"
2285 7318 "Allgemeine Datenbank"
2286 7319 "Benutzerdatenbank"
2287 7320 "Protokolldatenbank"
2288 7321 "Sie müssen einen Anmeldenamen für den neuen Benutzer eingeben oder auf Abbrechen klicken."
2289 7322 "Das eingegebene Passwort ist zu kurz."
2290 7323 "Die eingegebenen Kennwörter stimmen nicht überein. Geben Sie diese erneut ein."
2291 7324 "Ein interner Fehler ist aufgetreten. "
2292 7325 "Listenansicht"
2293 7326 "Beim Übertragen der Änderungen, die Sie an der lokalen Benutzerdatenbank durchgeführt haben, ist ein Fehler aufgetreten."
2294 7327 "Sie haben keine ausreichenden Benutzerrechte, um einen Benutzer zu der lokalen Systemdatenbank hinzufügen zu können."
2295 7328 "Der Benutzer, den Sie zu erstellen versuchen, ist bereits in der lokalen Benutzerdatenbank vorhanden."
2296 7329 "Der Benutzer wurde nicht zu der lokalen Benutzerdatenbank hinzugefügt, da das eingegebene Passwort zurückgewiesen wurde."
2297 7330 "Die Benutzerdatenbank des Systems kann aufgrund eines internen Fehlers nicht wieder geladen werden."
2298 7331 "Ein interner Fehler ist aufgetreten. Das Handle für die lokale Benutzerdatenbank ist beschädigt."
2299 7332 "Die für die Anzeige der Registerkarte Benutzer notwendigen Ressourcen konnten nicht geladen werden."
2300 7333 "Beim rückgängigmachen der Änderungen, die Sie an der lokalen Benutzerdatenbank durchgeführt haben, ist ein interner Fehler aufgetreten."
2301 7334 "Das Handle für die Gerätedatenbank ist beschädigt."
2302 7335 "Die für die Anzeige der Registerkarte Allgemein notwendigen Ressourcen konnten nicht geladen werden."
2303 7336 "Beim Übertragen der VPN-/gerätespezifischen Änderungen, die Sie durchgeführt haben, ist ein Fehler aufgetreten."
2304 7337 "Ein interner Fehler ist aufgetreten."
2305 7338 "Ein interner Fehler ist aufgetreten. Das Handle für die Netzwerkkomponentendatenbank ist beschädigt."
2306 7339 "Ein interner Fehler ist aufgetreten."
2307 7340 "Beim Übertragen der Änderungen, die Sie an den Netzwerkkomponenten durchgeführt haben, ist ein Fehler aufgetreten."
2308 7341 "Ein interner Fehler ist aufgetreten."
2309 7342 "Die Änderungen, die Sie am TCP/IP-Protokoll durchgeführt haben, können nicht zum System übertragen werden."
2310 7343 "Die Änderungen, die Sie am IPX-Protokoll durchgeführt haben, können gespeichert werden."
2311 7344 "Die TCP/IP-Eigenschaften können nicht angezeigt werden."
2312 7345 "Die IPX-Eigenschaften können nicht angezeigt werden."
2313 7346 "Die TCP/IP-Eigenschaften können nicht vom System geladen werden."
2314 7347 "Die IPX-Eigenschaften können nicht vom System geladen werden."
2315 7348 "Eingehende Verbindungen erfordern den Routing- und RAS-Dienst, der nicht gestartet werden konnte. Weitere Information erhalten Sie im Ereignisprotokoll des Systems."
2316 7349 "Das System gestattet momentan nicht das Bearbeiten von Netzwerkkomponenten, da diese gerade von einer anderen Anwendung geändert werden."
2317 7350 "Der neue Benutzer, den Sie eingegeben haben, wurde nicht zu der lokalen Benutzerdatenbank hinzugefügt, da der Name oder das Passwort die Systemrichtlinien verletzt hat (entweder zu lang, zu kurz oder ein sonstiges falsches Format). "
2318 7351 "Das System kann den angeforderten Benutzer nicht löschen."
2319 7352 "Die ausgewählte Netzwerkkomponente kann nicht entfernt werden, da Sie verwendet wird."
2320 7353 "Warnung bei eingehender Verbindung"
2321 7354 "Alle Benutzer, die Sie löschen, werden unwiderruflich vom System entfernt, auch wenn Sie auf Abbrechen klicken. Möchten Sie %s löschen? "
2322 7355 "Sie sind im Begriff zur Systemverwaltungskonsole zu wechseln. Die Eigenschaftenseite für eingehende Verbindungen wird geschlossen und alle Änderungen werden an das System übertragen. Möchten Sie den Vorgang fortsetzen?"
2323 7356 "Der Wert der Netzwerkmaske hat sich geändert. Auf ein Nullbit können nur weitere Nullbits folgen. Zum Beispiel ist ein Netzwerkmaskenwert von 255.255.0.0 gültig, aber 255.0.255.0 ist ungültig.\n"
2324 7357 "Benutzerberechtigungen"
2325 7358 "Sie können die Benutzer angeben, die eine Verbindung mit diesem Computer herstellen dürfen."
2326 7359 "Geräte für eingehende Verbindungen"
2327 7360 "Sie können die Geräte angeben, die der Computer für die Annahme eingehender Verbindungen verwendet."
2328 7361 "Eingehende VPN-Verbindung"
2329 7362 "Ein anderer Computer kann eine Verbindung mit diesem Computer über eine VPN-Verbindung herstellen."
2330 7363 "Netzwerksoftware"
2331 7364 "Die Netzwerksoftware ermöglicht dem Computer das Annehmen von Verbindungen von anderen Computern."
2332 7365 "Fertigstellen des Assistenten"
2333 7366 " "
2334 7367 "Eingehende Verbindungen"
2335 7371 "Es ist keine Hardware zur Annahme von Anrufen fähig."
2336 7372 " "
2337 7373 "Angegebene &Netzwerknummer zuweisen:"
2338 7374 "Netzwerknummern &sequenziell zuweisen, von:"
2339 7375 "Neuer Benutzer"
2340 7376 "Verbindungsgerät"
2341 7377 "Welches Gerät soll zum Herstellen der Verbindung verwendet werden?"
2342 7378 "Es sind keine Geräte installiert, die direkte Verbindungen unterstützen."
2343 7379 "Warnung bei neuer eingehender Verbindung"
2344 7380 "Da Routing und RAS bereits konfiguriert wurde, müssen Sie die Routing- und RAS-Konsole verwenden, um den Computer für eingehende Verbindungen zu konfigurieren. Möchten Sie die Änderungen verwerfen und zu dieser Konsole wechseln?\n"
2345 7381 "Netzwerknummer a&utomatisch zuweisen:"
2346 7382 "Netzwerknummern a&utomatisch zuweisen:"
2347 7383 "Die IPX-Netzwerknummern 00000000 und FFFFFFFF können nicht ausgestellt werden. Ändern Sie entweder die zugewiesene Netzwerknummer oder verwenden Sie die automatische Zuweisung von Netzwerknummern."
2348 7384 "bis"
2349 7385 "Kommunikationsanschluss (%s)"
2350 7386 "Mit Netzwerkverbindungen können keine speziellen Optionen für eingehende Verbindungen angezeigt werden, die entweder mit der Konsole Benutzer-Manager (lokal) oder RAS-Richtlinien festgelegt wurden. Sie müssen diese Konsolen verwenden, um vollständige und korrekte Informationen über eingehende Verbindungen zu erhalten."
2351 7387 "Der ausgewählte Benutzerrückrufmodus erfordert, dass Sie eine gültige Rücktelefonnummer eingeben."
2352 7388 "ReactOS muss neu gestartet werden, um den Vorgang abzuschließen. Soll der Neustart jetzt durchgeführt werden?"
2353 7389 "Das momentan ausgewählte Gerät besitzt keine Konfigurationsoptionen."
2354 7390 "Ungültiger Bereich"
2355 7391 "Sie haben angefordert, dass %1 für eingehende Verbindungen deaktiviert wird. Dafür muss der Serverdienst angehalten werden. Nach dem Beenden des Dienstes sind keine freigegebenen Verzeichnisses oder Drucker auf diesem Computer für andere Computer verfügbar. Soll die Systemkonsole gestartet werden, mit der Sie den Serverdienst beenden können?\n\nKlicken Sie in der Computerverwaltung auf Systemprogramme und anschließend auf Dienste. Klicken Sie im rechten Fenster mit der rechten Maustaste auf Server und anschließend auf Beenden."
2356 7392 "Dieser serielle Anschluss ist nicht für eine direkte Verbindung mit einem anderen Computer aktiviert. Er wird nach Abschluss des Assistenten aktiviert. Sie können die Übertragungsrate des Anschlusses und andere Eigenschaften konfigurieren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol der Verbindung und anschließend auf Eigenschaften klicken.\n"
2357 7393 "Eingehende Verbindungen"
2358 7394 "Der angegebene IP-Adresspool ist ungültig."
2359 7395 "Die angegebene Maske ist ungültig."
2360 7396 "Die für den TCP/IP-Pool eingegebene Startadresse ist ungültig. Sie muss zwischen 1.0.0.0 und 224.0.0.0 liegen und darf nicht in der Form 127.x.x.x sein."
2361 7397 "Der angegebene TCP/IP-Pool ist ungültig, da die Adresse spezifischer als die Maske ist."
2362 7398 "Die Startadresse muss niedriger als die Endadresse sein."
2363 7399 "Der Routing- und RAS-Dienst wird gerade angehalten. Die Option Eingehende Verbindungen ist erst verfügbar, nachdem der Dienst beendet ist. Warten Sie einen Moment und wiederholen Sie dann den Vorgang."
2364 7400 "%s (%s)"
2365 7401 "%s (%d Kanäle)"
2366 7402 "Eingehende VPN-Verbindung (PPTP)"
2367 7403 "Eingehende VPN-Verbindung (L2TP)"
2368 7404 "IP-Sicherheit (IKE)"
2369 7405 "127.0.0.1"
2370 7406 "Sie verfügen nicht über ausreichende Berechtigungen, um eingehende Verbindungen einrichten zu können."
2371 29900 "Die RAS-Verbindungsverwaltung kann nicht gestartet werden."
2372 29901 "Die Datei MPRAPI.DLL im Verzeichnis system32 kann nicht geladen werden."
2373 END